Seelsorge

In einer speziellen Situation des Lebens kann es hilfreich sein, ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen - sei es während des Wartens auf eine Diagnose, in der freudigen Erwartung der Geburt, während des Genesungsprozesses oder auch in schweren Stunden.


Am Eintrittstag erhalten Sie die Informationskarte "Seelsorge in der Klinik" mit allen diesbezüglichen Informationen. Im Sinne eines Gesprächsangebotes sind wir bemüht, möglichst alle Patientinnen und Patienten zu besuchen. Falls wir Sie nicht erreichen, kann Ihnen das Pflegefachpersonal oder die Réception eine erste Kontaktaufnahme vermitteln.

Seelsorgeteam und Erreichbarkeit
Ihnen stehen eine Seelsorgerin und drei Seelsorger zur Verfügung. Alle Mitglieder des Seelsorgeteams haben ein Theologiestudium absolviert und können eine langjährige Berufserfahrung und fachspezifische Weiterbildungen vorweisen.

Wir arbeiten in Teilzeitpensen und sind in der Regel von Montag bis Samstag (teilweise halbtags) in der Klinik anwesend. Sie erreichen uns unter T +41 208 35 90 oder T +41 208 35 91.

Kindersegnung
Auf Wunsch und Anmeldung findet jeweils am Dienstag um 13.30 Uhr eine Segnung für neugeborene Kinder und ihre Eltern statt. Die Feier ist ökumenisch und wird von einem Teammitglied gestaltet.

Röm.-kath. Gottesdienste
Gerne sind Sie zu den Gottesdiensten eingeladen, welche jeden Sonntag sowie an Festtagen um 10.00 Uhr in der neuen Kapelle stattfinden. Diese befindet sich auf dem Areal der St. Anna-Stiftung, vis-á-vis der Klinik, zwischen Tivoli- und Rigistrasse.

Seelsorge anderer Konfessionen oder Religionen
Wenn Sie einer anderen Konfession oder Religion angehören und ein Gespräch mit Ihrer religionseigenen Kontaktperson wünschen, kann Ihnen dies das Pflegefachpersonal vermitteln.

 

Ihr Seelsorgeteam

  • Antonia Probst, röm.-kath. Theologin/Klinikseelsorgerin, T +41 41 208 35 91,
    E-Mail
  • Valo Hocher, röm.-kath. Klinikpfarrer, T +41 41 208 35 90, E-Mail
  • Stefan Christen, ev.-ref. Pfarrer
  • Josef Seeberger, röm.-kath. Theologe/Klinikseelsorger, T +41 41 208 35 91/90, E-Mail