Waschmittel und Waschen

Waschmittel für empfindliche Babyhaut

So wie Sie für die Babypflege speziell sanfte Pflegeprodukte verwenden, um die empfindliche Babyhaut zu schützen, sollten Sie auch zum Waschen der Babykleider ein besonders schonendes Waschmittel verwenden. Darum gibt es Waschmittel, welche auf die Bedürfnisse der zarten Babyhaut Rücksicht nehmen und sich deshalb speziell als Familienwaschmittel für weisse und farbechte Wäsche eignen. Erfahrungen haben gezeigt, dass Hautirritationen meistens durch Duftstoffe verursacht werden.

 

Weichspüler wird nicht empfohlen, weil diese Duftstoffe enthalten. Damit die Wäsche aber trotzdem flauschig und weich wird, eignet sich das Trockenen im Tumbler am besten.

 

Wenn Sie beim Waschen folgende Tipps beachten, werden Sie sich länger an Ihrer Wäsche freuen können:

  • Waschen Sie verfleckte Textilien möglichst rasch und behandeln Sie hartnäckige Flecken vor
  • Beachten Sie die Hinweise des Herstellers auf der Pflege-Etikette
  • Sortieren Sie die Wäsche nach Farben, Fasern, Verschmutzung und Waschtemperatur
  • Schliessen Sie Reissverschlüsse, Klett- und Hakenverschlüsse
  • Wenden Sie bedruckte und dunkle Textilien auf die linke Seite
  • Befüllen Sie die Trommel locker bis oben, bei Feinwäsche bis maximal ein Drittel
  • Befolgen Sie beim Dosieren des Waschmittels die Angaben auf der Verpackung
  • Lassen Sie die gewaschene Wäsche nicht in der Waschmaschine liegen, sonst beginnt sie unangenehm zu riechen
  • Verwenden Sie für Wolle und Seide ein Feinwaschmittel

Eines dieser schonenden Waschmittel ist filetti sensitive. Es enthält nur hautverträgliche Parfümöle, ist völlig frei von Farbstoffen und enthält keine Enzyme. Darum wurde es mit dem dermatologischen Qualitätsiegel "sehr gut hautverträglich" ausgezeichnet. Neben dem filetti sensitiv Pulver, dessen Bleichmittel auf Sauerstoffbasis auch die hartnäckigsten Flecken in der Babywäsche verschwinden lässt, gibt es für nicht farbechte Wäsche das ebenfalls dermatologisch getestete aber flüssige filetti sensitive Gel.

 

Weitere wertvolle Tipps erfahren Sie von unserem Partner unter www.filetti.ch

 

zurück zur Übersicht