Im Sommer 2018 haben wir das Schild des ehemaligen Hotels Lorze abgenommen und die Bauarbeiten für das künftige Ärztezentrum gestartet. Während rund 18 Monaten wurde das bekannte Gebäude mitten in Cham umgebaut und renoviert. Bereits im Sommer 2019 eröffneten die ersten drei Praxen ihre Türen, bis Ende 2019 folgen noch weitere Praxen sowie ein Labor für Reproduktionsmedizin. Entstanden ist ein zeitgemässes und interdisziplinäres Ärztezentrum in Cham.

Auf 1 500 Quadratmetern Fläche befinden sich zukünftig sechs Praxen und ein Labor, geführt von renommierten und erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten für Gynäkologie und Geburtshilfe, Neurologie, Rheumatologie, Fortpflanzungsmedizin, Dermatologie sowie Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Zusätzlich dazu bietet das Ärztezentrum nebst modernster Infrastruktur auch eine enge und direkte Anbindung an die AndreasKlinik Cham Zug.

Ergänzend zum klassisch medizinischen Angebot finden Sie eine Dentalhygienikerin und medizinische Kosmetikerin im 2. und 3. Stock des Zentrums. Im EG verwöhnt die Belegschaft des Bistros Lorze Sie mit kleinen Leckereien, frisch gebrühtem Kaffee oder einem Apéro.