Die AndreasKlinik Cham Zugals Arbeitgeberin

Seit ihrer Eröffnung 1998 ist die AndreasKlink Cham Zug eine attraktive Arbeitgeberin in der Region - seit 2000 ist die Klinik Mitglied der Privatklinikgruppe Hirslanden, die zu den attraktivsten Arbeitgeberinnen im Schweizer Gesundheitswesen zählt.

Dank der überschaubaren Grösse der Klinik arbeiten die rund 240 Mitarbeitenden in einem familiären Umfeld. Hier wird Spitzenmedizin mit erstklassigem Service kombiniert. Eine hohe Dynamik, Leistungsbereitschaft und eine ausgezeichnete Kundenorientierung sind die Garanten, um dieses Ergebnis erfolgreich zu erzielen. Schliessen Sie sich uns an und finden Sie Ihren Karriereweg!  

 

Was die AndreasKlinik ihren Mitarbeitenden bietet:

  • Zahlreiche interne Fortbildungskurse
  • Kostengünstige Verpflegung im Personalrestaurant
  • Mind. 25 Ferientage pro Kalenderjahr und dank dem Arbeitszeitmodell „Freizeit Plus“ die Möglichkeit, zusätzlich Ferientage zu beziehen.
  • Grosszügige Dienstaltersgeschenke in Form von Ferientagen
  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub
  • Einladungen zu diversen Events (intern/extern)
  • Leistungen der Pensionskasse, die über der gesetzlichen Norm liegen sowie Wahlmöglichkeit des Vorsorgeplans
  • Möglichkeit sich in der Kollektiv-Krankenkasse "Sanitas" zu versichern. 
  • Mitarbeitervergünstigungen (St. Anna Apotheke, Louis-Widmer-Produkte, KV Bildungsgruppe Schweiz, Eintritte ins Verkehrshaus Luzern und Tierpark Goldau, Flottenrabatt bei verschiedenen Autohändlern, diverse Events)