Klinikportrait

Die AndreasKlinik Cham Zug steht für eine umfassende medizinische und chirurgische Grundversorgung in komfortabler Hotel-Atmosphäre. Als Listenspital stehen wir Patienten aller Versicherungkategorien offen. Schwerpunkte sind unter anderem die allgemeine Chirurgie, die Gynäkologie & Geburtshilfe, die Orthopädie sowie die Wirbelsäulenchirurgie. Eine Aufnahme im Notfall wird rund um die Uhr durch einen Facharzt gewährleistet.

Medizinische Kompetenz

Unsere 81 Fachärzte weisen alle langjährige Erfahrung aus und verfügen über medizinische Fachkompetenz auf hohem Niveau. 250 Mitarbeitende setzen sich täglich für die Gesundheit und das Wohl der Patienten ein. Jährlich werden ca. 3‘900 Patienten stationär und 7000 ambulant in der AndreasKlinik betreut.  

Umfassende Pflege

Mit 56 Betten hat die AndreasKlinik eine überschaubare Grösse, die den Patienten eine persönliche Betreuung und individuelle Pflege garantiert. Mit den ausgezeichneten Hotellerie-Dienstleistungen zielt die Klinik darauf ab, den Aufenthalt der Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die AndreasKlinik hat von der Bürgergemeinde Cham den Managementauftrag für das benachbarte Pflegezentrum Ennetsee.

Dr. Urs Karli
Direktor