eine spannende Geschichte

"Cham hat ein eigenes Spital: die AndreasKlinik. Darauf dürfen wir stolz sein, denn ein ortseigenes Krankenhaus ist heute beileibe keine Selbstverständlichkeit, aber ein Standortfaktor. Als die Bürgergemeinde Cham 1909 das "Asyl" für Kranke, Alte und Waisen errichtete, ahnte sie nicht, wie wichtig dieser Meilenstein für die Entwicklung von Cham und der Region Ennetsee sein würde. " Othmar Werder, Bürgerpräsident Cham im Buch: Vom Asyl Cham zur AndreasKlinik

Das Buch "Vom Asyl zur AndreasKlinik" wurde 2009 anlässlich des 100-jährigen Gebäudejubiläums von der Bürgergemeinde Cham in Auftrag gegeben. ISBN 3-85761-296-7 

Einige Meilensteine der 1998 gegründeten AndreasKlinik

2017
Gründung des Zentrums OrthoChamZug
Inbetriebnahme des Parkhauses Rigiplatz als gemeinsames Projekt der Bürgergemeinde und der Gemeinde Cham.
Teilversorgung der Klinik mit eigener Erdwärm (Erdsonden)

2016
15 Jahre Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug

2015-17
Kontinuierliche Renovation der Nasszellen und des Babyzimmers
Umbau der Reception und Neumöblierung der Lobby und Aufenthaltsmöglichkeiten.

2013
EFQM-Zertifikat: "Recognised for Excellence" mit 3 Sternen
Unicef Rezertifizierung als "stillfreundliche Klinik"

2012
Erweiterung der Tagesklinik

2010
Umbau und Inbetriebnahme von 4 Privatzimmern im Ärztehaus

2009
Erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO 9001:2008

2008
10 Jahre AndreasKlinik
«Committed to Excellence» Urkunde für AndreasKlink in Cham "Qualitätsmeilenstein im Jubiläumsjahr"

Eröffnung des OSZ Orthopädisch-Sporttraumatologisches Zentrum Zug
Verleihung der Urkunde «Verpflichtung zu Excellence» auf Basis des Exzellenz-Modells der EFQM durch die SAQ (Swiss Association for Quality)
Zweite Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000

2006
Eröffnung des BZZ BrustZentrum Zentralschweiz
Eröffnung des GVZ Zentrum für Gastroenterologie und Viszeralchirurgie Zug

2005
Eröffnung des OHZ Onko-Hämatologisches Zentrum Zug
Neueröffnung der Allgemeinen Abteilung
Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000

2004
Eröffnung der Intermediate Care Station (IMC)
Renovation der Privatzimmer

2003
Fünf Jahre AndreasKlinik

2002
Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach den Anforderungen der europäischen Norm 9001:2000
Eröffnung des neuen Pflegezentrums Ennetsee mit 60 Betten - der Management-Auftrag wird an die Leitung der AndreasKlinik vergeben

2001
Eröffnung des TCM Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (ab 2004 MediQi)
Übernahme durch die Privatklinikgruppe Hirslanden
Unicef Auszeichnung als stillfreundliche Klinik

2000
Erweiterung des Zentrums für Medizinische Radiologie und Bau einer Tagesklinik mit 8 Betten
Zugehörigkeit der Privatklinikgruppe Hirslanden

1998
Eröffnung der AndreasKlinik Cham Zug. Management-Auftrag für das Pflegezentrum Ennetsee Cham 

Die AndreasKlinik 1998 

Bau der AMI-Klinik  

Küche des Spital Cham 

Operationsraum 

Patientenzimmer im Spital Cham 

Das Chamer Asyl 1909