1. April 2020 bis 31. März 2021

500 Neugeborene
56 Betten
4'250 Notfalleintritte
64.5% Grundversicherte
339 Mitarbeitende
87.6% Bettenbelegung (Basis Behandlungstage)
4'078 Patienten stationär
19.2% Halbprivatversicherte
116 Belegärzte und angestellte Ärzte
3.4 Aufenthaltsdauer in Tagen
4 Operationssäle
16.3% Privatversicherte