OHZ Onko - Hämatologisches Zentrum Zug

Das OHZ versteht sich als Erbringer umfassender Diagnostik und Behandlungsleistungen für Blut- und Tumorerkrankungen und stellt die individuellen Bedürfnisse des Patienten in den Mittelpunkt allen Handelns.

Die fachübergreifende Kooperation sowie die Integration des OHZ in die AndreasKlinik ermöglichen wertvolle Synergien für eine umfassende und persönliche Betreuung unserer Patienten.

Uns ist wichtig, dass Sie sich - aber auch Ihre Angehörigen - bei uns wohlfühlen. Deshalb legen wir grössten Wert auf Dinge, die Ihren Besuch bei uns verbessern. Es ist uns ein Anliegen, Sie in einem offenen und freundlichen Klima zu empfangen und zu betreuen. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und haben ein offenes Ohr für Ihre Ängste und Sorgen.

Gerne beantworten wir Ihnen allfällige Fragen, die im Alltag oder beim Betrachten dieser Website auftauchen, persönlich. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen - wir sind für Sie da!

Weitere Informationen zum Thema Tumor finden Sie auf unserer Webseite www.swisstumorinstitute.ch.

OHZ ist ausgezeichnet! OHZ ist zertifiziertes Mitglied im Swiss Cancer Network

Die Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO) hat dem OHZ - Onko-Hämatologischen Zentrum Zug das Zertifikat "Swiss Cancer Network" erteilt.

Das Zertifikat Swiss Cancer Network hat zum Ziel, die Behandlungs- und Betreuungsqualität für Tumorpatienten zu fördern. Es basiert auf einem gemeinsam von der SGMO, der Schweizerischen Gesellschaft für Radio-Onkologie (SRO) und der Onkologiepflege Schweiz (OPS) erarbeiteten Qualitätskonzept.