Medizinische, technische und gesellschaftliche Weiterentwicklungen verändern die Rahmenbedingungen des Gesundheitssystems stetig und erweitern die Möglichkeiten für unsere Kundinnen und Patienten. Um deren Bedürfnissen individuell nachzukommen, investieren wir als systemrelevante Gesundheitsdienstleisterin laufend in die Bereiche medizinische Innovation, Digitalisierung und Entwicklung neuer Versicherungsmodelle. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Innovationsprojekte.

Medizinische Innovation

Hirslanden Precise

Mit Hirslanden Precise bieten wir genetische Beratungen und Untersuchungen in allen medizinischen Fachbereichen an. Dank dem Wissen aus unserem Erbgut können wir die Diagnose sicherer und genauer machen sowie gezieltere Präventionsmassnahmen einleiten. Die Therapie wird zielgerichteter und die Prognose viel aussagekräftiger. Damit können wir die Lebensqualität von Menschen entsprechend ihren persönlichen genetischen Voraussetzungen verbessern.

Robotik

Für unsere zusatzversicherten Patientinnen und Patienten setzen wir konsequent auf den Einsatz innovativer Operationstechniken wie beispielsweise die Da-Vinci-Technologie, die Roboterarm-assistierte Mako-Technikdas CyberKnife sowie massgefertigte Knieprothesen aus dem Drucker.

Digitalisierung

Hirslanden-App

Was zu Hause behandelbar ist, sollte digital erfolgen und nicht in der Arztpraxis: Mit unserer Hirslanden-App werden wir den Bedürfnissen unserer Gesellschaft nach zeit- und ortsunabhängiger medizinischer Versorgung gerecht – in gewohnt hoher Hirslanden-Qualität.

Neue Versicherungsmodelle

Um Versicherten auch zukünftig den grösstmöglichen Mehrwert bieten zu können, entwickeln wir Zusatzversicherungsprodukte gemeinsam mit Krankenversicherern laufend weiter. Unser Fokus liegt auf der Deckung von zukunftsweisenden und bisher kaum gedeckten Leistungen, beispielsweise im ambulanten, digitalen oder telemedizinischen Bereich. Damit fördern wir Flexibilität und individuell gestaltbare modulare Produkte, zum Beispiel:

Kooperation von Hirslanden und AXA im Bereich Schwangerschaft und Geburt

Dank der Partnerschaft erhalten zusatzversicherte Kundinnen und Kunden der AXA in der Hirslanden-App Zugang zu innovativen und digitalen Services rund um Schwangerschaft und Geburt. Unter anderem steht ihnen ein Live-Chat mit erfahrenen Hebammen der Hirslanden-Gruppe kostenlos zur Verfügung.

Integrierte digitale Gesundheitsplattform «Compassana»

Gemeinsam mit weiteren Partnern entwickeln wir Compassana – eine digitale Gesundheitsplattform, mit der wir alle relevanten Akteure im Schweizer Gesundheitswesen miteinander vernetzen. So setzen wir uns für die integrierte Gesundheitsversorgung in der Schweiz ein und schaffen einen Mehrwert für unsere Patientinnen und Patienten.

Man in his 40s texting on smartphone, sitting on edge of desk and looking away, contemplation, entrepreneur, small business owner, casual businessman

Kooperation von Hirslanden mit Medbase und Helsana für ausgewiesene Mehrleistungen im Zusatzversichertenbereich

Eine solche Kooperation zwischen einem ambulanten und stationären Leistungserbringer, sowie einem Versicherer ist in der Schweiz bisher einzigartig. Im Zentrum stehen der individuelle Patient und die individuelle Patientin: Sie profitieren von Leistungen in allen Gesundheitsbereichen - Prävention und Gesundheitsförderung, Planung und Vorbereitung, ambulante und stationäre Versorgung sowie Nachbehandlung. Das erweiterte Angebot für Halbprivat-, Privat- und Primeo-Kundinnen und -Kunden von Helsana steht vorerst im Raum Bern zur Verfügung und soll nach und nach auf die ganze Schweiz ausgeweitet werden. 

Smiling woman giving high five to her friend after exercising. Woman looking happy after a successful workout session outdoors.