BrustZentrum Klinik St. Anna

Kompetenz und höchste Qualität in der Medizin, Nähe und Vertrauen im persönlichen Umgang: Im BrustZentrum der Hirslanden Klinik St. Anna stehen Sie als Patientin im Zentrum aller Überlegungen. Unser Ziel ist es, Sie so individuell und umfassend zu betreuen wie möglich.

Erkrankungen der Brust gehören heutzutage zu den häufigsten Krankheitsbildern bei Frauen. Von der Diagnose Brustkrebs ist jede 10. Frau betroffen, häufig zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr. Dank dem medizinischen Fortschritt sind die Aussichten auf Genesung heute besser denn je, und doch ist es essentiell wichtig, Veränderungen der Brust frühzeitig zu erkennen, und im Verdachtsfall schnell und richtig zu handeln.

Unser BrustZentrum

Am BrustZentrum der Klinik St. Anna steht Ihnen ein breit aufgestelltes Team aus Fachleuten zur Verfügung. Es begleitet Sie kompetent und persönlich bei Vorsorgeuntersuchungen und steht Ihnen zur Seite, wenn es mit schwierigen Diagnosen umzugehen oder aus verschiedenen Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten auszuwählen gilt. Wann immer möglich, beziehen wir nicht nur Sie, sondern auch Ihre Angehörigen und die zuweisenden Ärzte in die Entscheidungsfindung mit ein.

Unsere Fachleute

Unsere Fachleute arbeiten interdisziplinär eng zusammen. Das ist gerade bei Krebserkrankungen der Brust von grossem Vorteil. An wöchentlichen Tumorboards besprechen Fachärztinnen und Fachärzte aus der Senologie, Onkologie, Radiologie und Pathologie gemeinsam mit Pflegeexperten die optimale Vorgehensweise. So gelingt es uns, Ihnen einen Weg aufzuzeigen, der möglichst genau zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt.

Haben Sie eine Frage an uns oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Sie können sich jederzeit telefonisch bei uns melden oder ein E-Mail schreiben.

Pflegeexpertin für Brusterkrankungen

Ilona Wagner

Pflegeexpertin für Brusterkrankungen