Die Gastroenterologie St. Anna ist eine Praxisgemeinschaft von hochqualifizierten und engagierten Spezialärztinnen und Spezialärzten, welche sich mit der Abklärung und Behandlung des Verdauungstraktes befassen. Unser Anliegen ist, dass unsere Patientinnen und Patienten umfassend und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen abgeklärt und behandelt werden. Dazu gehört eine hohe Fachkompetenz, modernste Technik und Einrichtungen. Die persönliche und individuelle Patientenbetreuung ist uns dabei sehr wichtig.

Fachübergreifende Zusammenarbeit

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unseren Hausärztinnen und Hausärzten sowie den anderen Fachkolleginnen und Kollegen der Klinik St. Anna. Wir arbeiten fachübergreifend mit anderen Fachspezialistinnen und Fachspezialisten der Chirurgie, Onkologie, Infektiologie und Radiologie zusammen. Dies ermöglicht uns, jede Patientin und jeden Patienten optimal zu betreuen und jederzeit die richtige Spezialistin oder den richtigen Spezialisten beizuziehen.

Erreichbarkeit

Die Praxis hat das ganze Jahr geöffnet. Wir sind bei Notfällen jederzeit (24 Stunden) für Sie erreichbar. Zudem bieten wir eine regelmässige Sprechstunde, auch in Randzeiten abends und am Samstag an.

Unser Leistungsspektrum

Das Leistungsangebot der Gastroenterologie St. Anna umfasst folgendes Angebot:

  • Abklärung und Behandlung gastroenterologischer, hepatologischer und pankreato-biliärer Krankheiten.
  • Diagnostische und interventionelle Endoskopie:
    - Gastroskopie, Koloskopie, Proktoskopie
    - Obere und untere Endosonographie mit Punktion
    - ERCP
  • Abdominaler Ultraschall mit Kontrastmittel und Punktionen (Leber, Aszites, Tumoren)
  • Kapselendoskopie

Eine unserer Kernkompetenzen ist der endoskopische Ultraschall (EUS), auch Endosonographie genannt. Dies ist eine technisch sehr aufwendige, aber enorm aussagekräftige Untersuchung, bei der die Wandung des Gastrointestinaltraktes, aber auch benachbarte Organe aus nächster Nähe sehr genau beurteilt und bei Unklarheit zusätzlich unter Sicht punktiert werden können (z.B. Lymphome im Mediastinum, Pankreas-Tumoren).

Neben der endoskopischen Diagnostik liegt ein weiterer Schwerpunkt der Gastroenterologie St. Anna auf der interventionellen endoskopischen Therapie, z.B. dem Abtragen von Polypen aus dem Darm, der Einlage von Prothesen im Magen-Darm-Trakt, dem Entfernen von Steinen aus den Gallengängen, der Einlage von Drainagen in die Gallengänge usw.

Patienten mit Leberkrankheiten oder mit chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten werden ebenfalls differenziert abgeklärt.

Ärzte 12

Gastroenterologie St. Anna
St. Anna-Strasse 32 6006 Lucerne
+41 41 208 31 42
Öffnungszeiten
08.00- 17.00 Uhr
Logo_AA_BrustZentrum_4f_V1 Kopie