Interventionen - Zentrum für Mikrotherapie

Ein besonderer Schwerpunkt des Zentrums für Radiologie ist die Interventionelle Radiologie. Bei diesem Spezialgebiet werden mit Hilfe bildgebender Verfahren diagnostische und therapeutische Eingriffe vorgenommen. 
 

Die Begriffe «Interventionelle Radiologie» oder auch «Mikrotherapie» bezeichnen eine Reihe von mikroinvasiven Operationsmethoden. Diese Eingriffe sind besonders gewebeschonend, so dass sich die Patientinnen und Patienten nach der Behandlung schnell wieder erholen.

Die interventionellen Radiologen pflegen einen engen Austausch mit anderen klinischen Spezialistinnen und Spezialisten. Besonders wichtige Partner sind hierbei Angiologen, Gefässchirurgen, Pneumologen und Onkologen. Darüber hinaus arbeitet das Team der interventionellen Radiologie klinikübergreifend mit verschiedenen Interventionalisten aus der Hirslanden Klinik Zürich und dem Lindenhofspital in Bern zusammen.

Weitere Informationen zum Zentrum für Mikrotherapie finden Sie unter nachfolgendem Link: