Psychoonkologische Betreuung

Das Psychoonkologische Betreuungsangebot richtet sich an krebskranke Menschen und ihre Angehörigen. Es ist sinnvoll sowohl nach Diagnosestellung, wie auch im Verlauf oder nach Abschluss einer onkologischen Behandlung. Auch für die längerfristige Verarbeitung der Erkrankung bietet das psychosoziale Angebot Unterstützung.

Das Ziel dieses Angebotes ist, die psychosoziale Belastung im Umgang mit Unsicherheit und Einschränkungen zu reduzieren und damit die Lebensqualität zu verbessern. Während der psychoonkologischen Beratung werden keine medizinischen Diagnosen gestellt und keine psychopathologischen Krankheitsbilder therapiert.

  • Hilfe beim persönlichen Umgang mit der Krankheit (Verarbeitung, Integration, Sinnfrage)
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Gefühlen, beispielsweise wenn sich zunehmend Angst, Wut, Traurigkeit und Mutlosigkeit einstellen
  • Hilfe bei der Bewältigung von partnerschaftlichen und familiären Herausforderungen in Zusammenhang mit der Krankheit
  • Hilfe bei der Verarbeitung von Problemen, die für den Betroffenen in Zusammenhang mit der Krankheit stehen oder sich durch die Krankheit verstärkt haben
  • Unterstützung von Angehörigen, die von der Krankheit mitbetroffen sind.

Ablauf

  • Einzel- und / oder Gruppentermine - Ein oder mehrere Termine
  • direkt am OHZ, in der eigenen Praxis oder auf Wunsch zuhause
  • Vorgehen: Ressourcenaktivierung und ein Coaching im Sinne von Bewältigungsstrategien und Stressmanagement

Kosten

Es handelt sich um eine Pflichtleistung der Krankenkassen.

Psychologin

Dr. phil. Denise Hürlimann

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-