Der Aufenthalt im Wochenbett

Wir bleiben an Ihrer Seite


Während Ihres Aufenthalts ist unser Pflegeteam rund um die Uhr für Sie und Ihr Baby da. Dabei geniessen Sie eine individuelle, ganzheitliche Pflege. Wir berücksichtigen Ihre Wünsche und unterstützen Sie in Ihrem neuen Tagesablauf. So werden täglich die Rückbildung der Gebärmutter und die Heilung einer allfälligen Dammnaht oder der Bauchnaht nach einem Kaiserschnitt kontrolliert.


Rooming-in

Für die Verarbeitung des Geburtserlebnisses und für die Aufnahme der Beziehung ist es wichtig, dass Sie und Ihr Baby nach der Geburt möglichst oft die gegenseitige Nähe spüren. Der Prozess des Sich-aufeinander-Einstellens und Kennenlernens von Mutter und Kind geschieht müheloser und selbstverständlicher, wenn die Mutter Tag und Nacht mit dem Kind zusammen sein kann. Durch das 24-Stunden-Rooming-in wird auch der Vater verstärkt in die junge Familie integriert.


Stillen

Stillen ist ein Prozess, den es zu erlernen gilt. Es ist sinnvoll, sich bereits während der Schwangerschaft darüber zu informieren. Mit der Muttermilch erhält das Kind die ideale, auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ernährung.

Während der Zeit des Erlernens möchten wir Sie mit unserem Fachwissen begleiten. Wegweisend sind für uns die UNICEF-Empfehlungen zum erfolgreichen Stillen. Es ist wichtig, Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes zu kennen. Möchten Sie während der ersten Stillversuche Ruhe für sich und Ihr Baby, steht Ihnen ein bequemes Stillzimmer zur Verfügung. Wenn Sie nicht stillen können oder nicht stillen möchten, dürfen Sie die Gewissheit haben, dass wir Sie bei der Ernährung Ihres Kindes kompetent und individuell unterstützen und begleiten.

Weitere Informationen zum Thema Stillen finden Sie hier.


Ambulante Stillberatung

Unsere diplomierten Stillberaterinnen IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant) beraten Sie auch gerne nach dem Austritt aus der Klinik. Mögliche Beratungsthemen sind:

  • Stillvorbereitung während der Schwangerschaft (Brustwarzen vorbereiten, Brustmassage, Stillerlebnisse besprechen)
  • Stillen in den ersten Wochen nach der Geburt (Brust- und Brustwarzenprobleme, Milchmengenregulation, saugschwache Kinder, Tagesrhythmus, mangelnde Gewichtszunahme)
  • Stillen und Arbeiten (Brustpumpen und andere Hilfsmittel, Ernährungsformen, Planung des Wiedereinstiegs in den Beruf)
  • Stillen des älteren Säuglings (Nahrungsaufbau, Stilldauer, Abstillen)

Weitere Informationen zur ambulanten Stillberatung.

 

Ihre Vorteile in der Klinik Stephanshorn

  • Kompetente Betreuung im Gebärsaal
  • Individuelle Pflege von Mutter und Kind auf der Wochenbettabteilung
  • Untersuchung des Babys durch einen Kinderarzt des Ostschweizer Kinderspitals
  • Tipps und Tricks für Mamis
  • Rooming-in und Babyzimmer
  • Upgrading für allgemein versicherte Wöchnerinnen

Adresse & Kontakt

Klinik Stephanshorn
Brauerstrasse 95
CH-9016 St. Gallen
T +41 71 282 71 11
E-Mail

Karte & Anfahrt

Informationen rund um die Anfahrt zur Klinik Stephanshorn