Die Geburt

Für die Gesamtleitung der Geburt ist Ihre Ärztin oder Ihr Arzt in enger Zusammenarbeit mit der Hebamme verantwortlich. Die Hebamme kontrolliert den Geburtsverlauf und gibt Ihnen individuelle Hilfestellung. Beruhigt können Sie sich ihr anvertrauen und sich voll auf die Geburt konzentrieren.

Als Unterstützung ist Ihr Partner oder eine Begleitperson während der Geburt sehr willkommen.

Medizinische Infrastruktur

Für eine optimale medizinische Versorgung steht die gesamte Klinikinfrastruktur jederzeit zur Verfügung. Dies erweist sich bei einem geplanten oder ungeplanten Kaiserschnitt, der von Ihrem Arzt und einem erfahrenen Anästhesisten durchgeführt wird, als besonders wertvoll. Die hervorragende medizintechnische Infrastruktur unserer Klinik bietet Gewähr für die grösstmögliche Sicherheit von Mutter und Neugeborenem.

Schmerzlinderung

Jede Frau erlebt die Geburt ihres Kindes anders, und die im Zusammenhang mit der Geburt auftretenden Wehenschmerzen werden unterschiedlich intensiv empfunden. Auch wenn viele Schwangere ohne weitere Hilfsmittel die Geburt erleben, gibt es doch oftmals Situationen und Umstände, in denen Massnahmen zur Schmerzlinderung notwendig und sinnvoll sind. Dazu steht eine breite Palette von Methoden zur Verfügung:

  • Alternative Schmerzlinderung
  • Selbstbestimmbare Schmerzmittelabgabe per Knopfdruck
  • Rückenmarksnahe Schmerzlinderung

Unser Angebot für die Geburt

  • Individuelle, persönliche Betreuung
  • Optimale Klinikinfrastruktur
  • Wassergeburt
  • Spontangeburt oder Kaiserschnitt
  • Schmerzlinderung
  • Akupunkturbehandlung
  • Ambulante Geburt und Kurzaufenthalt

Adresse & Kontakt

Salem-Spital
Schänzlistrasse 39
CH-3013 Bern
T +41 31 337 60 00
F +41 31 337 69 30
E-Mail

Karte & Anfahrt

Informationen rund um die Anfahrt zum Salem Spital