GCP Basis Training

Dieser Kurs vermittelt – basierend auf den Prinzipien der Good Clinical Practice (GCP) – die wichtigsten Grundlagen für die patientenorientierte Forschung. Der Kurs beinhaltet eine Einführung zu ethischen Aspekten der klinischen Forschung sowie eine vertiefte Auseinandersetzung mit verschiedenen GCP-Themen unter Berücksichtigung von internationalen Guidelines und vom Schweizer Humanforschungsgesetz (HFG).

Dieser Kurs richtet sich an Studienleiter, Prüfärzte, Monitore, Studienkoordinatoren und Study Nurses. Unser GCP Training ist von Swissethics, den schweizerischen Ethikkommissionen für die Forschung am Menschen, zertifiziert und wurde von der SwAPP und der SIWF/FMH (erweiterte Fortbildung) akkreditiert (6 Credit points pro Tag).

Hirslanden leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der klinischen Forschung in der Schweiz.

Swissethics hat detaillierte Anforderungen an GCP Kurse nach internationalen Richtlinien (ICH-GCP (E6)) festgelegt. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordern, dass alle Studienleiter eine adäquate, aktuelle GCP Weiterbildung (Zertifikat) nachweisen können. Swissethics empfiehlt zudem entsprechende Nachweise für das weitere Studienpersonal. Auch externe Sponsoren wie z.B. Pharmazeutische Unternehmen und Medizinproduktehersteller fordern meistens entsprechende GCP Trainings von allen Studienteammitgliedern

Kursdaten

Termin:
30. + 31. Oktober 2019

Ort:
Klinik Hirslanden
Witellikerstrasse 40
CH - 8032 Zürich

Raum:  
HI-Sitzungszimmer2-UG-Workshop2 

Kosten und Konditionen

Mitarbeiter der Privatklinikgruppe Hirslanden und Externe Teilnehmer

Kosten*: CHF 500, Auszubildende intern: CHF 250

*Kosten inklusive Getränke und Snacks in den Kaffeepausen, Unterlagen als Handout, GCP Zertifikat

Anzahl Teilnehmer min. 8 - max. 20 Personen 

Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Kursteilnahme. Für kurzfristige Abmeldungen innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100. Kann ein Ersatz gestellt werden, entfällt die Gebühr. Bei unentschuldigtem Fernbleiben werden die gesamten Kursgebühren berechnet

Anmeldung