Hier finden Sie aktuelle operative und finanzielle Kennzahlen der Hirslanden-Gruppe sowie deren Entwicklung im Vergleich zu den Vorjahren im Überblick. Weitere Schlüsselkennzahlen finden Sie im Jahresbericht und im Nachhaltigkeitsbericht von Mediclinic International, zu der die Hirslanden-Gruppe seit 2007 gehört, und in weiteren Factsheets im Download-Bereich auf unserer Website.

17 Kliniken in 10 Kantonen
7 ambulante Ärztehäuser
1 genetisches Labor
>100 Kompetenzzentren
18 Radiologieinstitute
3 digitale Service-Produkte
5 ambulante Operationszentren
6 Radiotherapieinstitute
~770 000 ambulante und digitale Konsultationen

Operative Kennzahlen der Hirslanden-Gruppe

Kennzahlen 2019/20 2020/21 2021/22 Veränderung zu 2020/21
Umsatz total (in CHF Mio) 1'804 1'784 1'885 6%
Anzahl Mitarbeitende (exkl. angestellte Ärztinnen und Ärzte)1 9'919 10’251 10'474 1%
Anzahl Ärztinnen und Ärzte (Partnerärzte & angestellte Ärzte)1 3'004 2'793 3'066 6%
Patienten und Wöchnerinnen2 107'491 107'401 109'624 2%
Aufenthaltsdauer in Tagen3 4.4 4.3 4.3 0%
Neugeborene 7'102 7'732 7'469 -3%
Behandlungstage (Tagescensus) 579'209
568'405 581'925 2%
Pflegetage (Mitternachtscensus) 471'717
461'004
472'301 2%
Bettenbestand4 1'896
1'875 1'844 -2%
Bettenbelegung (Basis Behandlungstage) 83.50% 82.80% 86.20% 4%
Bettenbelegung (Basis Pflegetage) 68.00% 67.20% 70% 4%
Notfalleintritte 154'999 148'641 168'343 13%
Notfalleintritte stationär 23'547
24'822 23'126 -7%
Notfalleintritte ambulant 131'452 123'819 144'165 16%

1 Bestand per 31.03.2022

2 Stationäre Eintritte, ohne Neugeborene

3 Basis Mitternachtscensus

4 Durchschnittlicher Bestand

 

Versicherungsmix

Innerhalb der Hirslanden-Gruppe setzt sich der Patientenmix aus 51,3 % grundversicherten Patientinnen und Patienten, 28,2 % halbprivat und 20,5 % privat Versicherten zusammen (Stand per 31. März 2022).

Filtern
zurück
    zurück