Klinik Birshof Golf Charity Cup

Als Klinik des Bewegungsapparates haben wir uns zum Ziel gesetzt, für unsere golfbegeisterten Partner auf wunderschönen Golfplätzen ein Turnier zu organisieren, welches gleichzeitig einem guten Zweck dienen soll.

Hirslanden & ELA Suisse

An zwei Turnieren können sich engagierte Golfer auf zwei Golfplätzen messen. Die Hirslanden Klinik Birshof organisiert diese Turnierserie bereits zum fünften Mal mit dem Ziel, einen Beitrag an die Stiftung ELA zu leisten, die sich für eine seltene Krankheit einsetzt.

ELA Suisse (Europäische Vereinigung gegen Leukodystrophie) ist eine Vereinigung von motivierten und engagierten Eltern, die gemeinsam Leukodystrophie bekämpft. Der Begriff „Leukodystrophie“ bezieht sich auf eine Gruppe genetisch bedingter Krankheiten, die das Myelin des Zentralnervensystem beeinträchtigen. Die Leukodystrophie bewirkt eine fortschreitende Störung aller lebenswichtigen Funktionen beim Menschen. In Europa sind 1‘560 Geburten pro Jahr betroffen, jede Woche also 20 - 40 Neugeborene.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr, wieder mit Hilfe unserer Sponsoren Abt Automobile, CAT Travel, Dresscode 1, J. Lindeberg, Restaurant Cuor D'Oro sowie Vitra, viele Golfer für unsere Turnierserie zu begeistern. Wir spielen handicapwirksame Turniere im Einzel-Stableford-Format in zwei Handicap-Kategorien.

Am 8. September spielen nun die Finalisten aus den zwei Turnieren von diesem Sommer in La Largue um Ruhm und Ehre. Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr unsere Turnierserie so zahlreich besucht wurde und wir eine grosszügige Summe ELA Suisse überreichen werden können.