Stationäre Beratungen

Wir beraten und betreuen Patientinnen und Patienten während dem Klinikaufenthalt. In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten, der Pflege, Hotellerie und Küche sorgt die Ernährungstherapie dafür, dass Sie eine bedarfs- und bedürfnisgerechte Mahlzeit erhalten. Sei es bei Mangelernährung, Nahrungsaufbau nach grösseren Operationen oder mit Unverträglichkeiten und Allergien. Ziel ist eine optimale Ernährungstherapie, um die Genesung zu unterstützen. Auf Wunsch oder Verordnung führen wir die Betreuung ambulant weiter.

Ambulante Beratungen

Neben der stationären Tätigkeit werden ambulante Ernährungsberatungen für Patienten und Patientinnen der Belegärzte und internen Ärzte angeboten.

Auf ärztliche Verordnung sind die Leistungen der Ernährungsberatung durch die Grundversicherung gedeckt bei folgenden Indikationen:

  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Gicht)
  • Adipositas (BMI über 30)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Nierenerkrankungen
  • Fehl- sowie Mangelernährungszustände
  • Nahrungsmittelallergien oder allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile
Ernährungsberatung/Ernährungstherapie
Hirslanden Klinik Im Park
Seestrasse 220
8027 Zürich

Unser Team

Erika Ackermann
BSc, Ernährungsberaterin SVDE
Lynn Hügli
BSc FFHS, Ernährungsberaterin SVDE