1. April 2020 bis 31. März 2021

Infrastruktur

2 Gebärzimmer
8 Operationssäle (inkl. 1 Hybrid-OP und 1 Sectio)
114 Betten

Patientinnen und Patienten

498 Neugeborene
5'833 Patienten und Wöchnerinnen
4'853 Notfalleintritte

Mitarbeitende, Ärzte, Studierende und Auszubildende

637 Mitarbeitende und angestellte Ärzte
329 Belegärzte und angestellte Ärzte
18 Studierende
17 Auszubildende aus 3 Berufsgruppen
65 Berufsgruppen
34 Nationalitäten