Dienstleistungen

Um alles rund um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir verschiedene zusätzliche Dienstleistungen für Sie.

Kiosk

Unser Kiosk führt ein breites Sortiment an Zeitungen und Zeitschriften, diverse Geschenkartikel sowie Toiletten- und Hygieneartikel.

 

Tageszeitungen

Jeden Morgen offerieren wir Ihnen die NZZ, den Tages-Anzeiger, die International New York Times, den Corriere del Ticino oder Le Temps zur Auswahl. Die fremdsprachigen Ausgaben erhalten Sie am späteren Vormittag. Weitere Zeitungen können Sie an unserem Kiosk kaufen.

Kommunikation

Unseren Gästen steht in der ganzen Klinik ein WLAN -Netz für den Internetzugang mit dem Laptop, mit Tablets oder Smartphones kostenlos zur Verfügung. Briefe, Mitteilungen per Fax, Pakete und Blumen bringen wir Ihnen so rasch als möglich auf Ihr Zimmer (ausser an Wochenenden). Ihre eigene Post können Sie beim Pflegefachpersonal oder an der Réception abgeben.

Blumen

Unser Florist übernimmt zwei- bis dreimal wöchentlich die Pflege Ihrer Blumen.

Coiffeur

Die Klinik Im Park verfügt über einen Coiffeur-Salon für Damen und Herren. Patienten, die nicht mobil sind, werden auf Wunsch gerne im Zimmer bedient.

Bankomat

Im Eingangsbereich der Klinik steht für unsere Gäste rund um die Uhr ein Bankomat zur Verfügung.

Waschservice

Auf Wunsch waschen oder reinigen wir Ihre private Wäsche zu marktüblichen Preisen.

Parkanlage

Auf dem Areal der Klinik befinden sich verschiedene Sitzgelegenheiten mit Sonnenschutz. Für Spaziergänge ausserhalb der Klinik empfehlen wir Ihnen den gegenüberliegenden Park des Muraltengutes.

Brandschutz

Zu Ihrer Sicherheit ist die gesamte Klinik mit einer automatischen Brandschutzanlage und gut gekennzeichneten Fluchtwegen ausgestattet.

Seelsorge

Es ist das Privileg der Seelsorge, im Spitalbetrieb Zeit zu haben: zum Zuhören und zum Eingehen auf Anliegen von Patientinnen und Patienten.

Erkrankungen und Spitalaufenthalte sind öfters Einschnitte, die Anlass zum Innehalten und Nachdenken bieten. Vieles verliert an Bedeutung und Neues wird auf einmal wichtig.

Als Seelsorger sind wir für Sie und Ihre Angehörigen da. Wir sind Ihnen im Gespräch ein Gegenüber, begleiten Sie in Ihren Fragen und versuchen, auf Ihre Bedürfnisse nach spiritueller oder religiöser Unterstützung einzugehen. Selbstverständlich achten wir Ihre persönlichen Überzeugungen und Werte und halten uns an die Schweigepflicht.
Als reformierte Pfarrer und als römisch-katholische Seelsorger sind wir von unserer jeweiligen Kirche angestellt.  Wenn der Wunsch nach einem Seelsorger einer anderen Religion oder Gemeinschaft besteht, ziehen wir gerne einen solchen bei.   

Unser Angebot im Überblick

Patientenbesuche
Wir besuchen regelmässig die Patientinnen und Patienten der verschiedener Konfessionen und Religionen sowie Menschen, die keiner religiösen Gemeinschaft angehören. Wir haben keinen Missionsauftrag und drängen niemandem unser Gespräch auf. Wir begleiten die Menschen aus einer offenen, christlichen Grundhaltung konfessions- und religionsübergreifend und achten ihre Glaubensüberzeugung.

Gottesdienste
An Ostern, Pfingsten, Bettag und Weihnachten feiern wir in der Klinik Im Park Gottesdienste und unterstützen die Menschen, je nach Konfession, mit religiösen Ausdrucksformen wie Gebet, liturgischen Zeichen und Sakramenten.

Begleitung der Angehörigen
Wir sind auch Ansprechpersonen für die Angehörigen der Patienten und begleiten sie, wo dies sinnvoll und erwünscht ist.

 

Seelsorger

Johannes Utters

Reformierte Spitalpfarrerin

Iris Rothweiler