Aus- und Weiterbildung

Als einer der grössten Arbeitgeber im schweizerischen Gesundheitswesen engagiert sich Hirslanden stark in der Ausbildung und beschäftigt 977 Lernende und Studierende aus 30 Berufen, dies auf den Niveaus Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Höhere Fachschule, Fachhochschule und Nachdiplomstudium. Von den Lernenden und Studierenden stammen 832 aus Gesundheitsberufen. Dazu zählen 145 Assistenzärzte, die einen Teil ihrer Facharztausbildung an einer Hirslanden Klinik absolvieren.

Leitbild der beruflichen Grund- und Weiterbildung

Die Berufsbildenden, Praxisbegleitenden und Bezugspersonen der Klinik Im Park nehmen Betreuungsaufgaben in der praktischen Grund- und Weiterbildung von Gesundheitsberufen war. Das Ziel unserer Arbeit ist es, ein innovativer, zeitgemässer und attraktiver Anbieter für Bildung zu sein. Wir wollen uns als Gruppe und Individuen entsprechend entwickeln. Dieses Leitbild soll Wegweiser für den Umgang und die Haltung gegenüber Lernenden sein und dazu beitragen, ihnen eine kompetente Betreuung in der Klinik Im Park zu gewährleisten. Es dient als professionelles Hilfsmittel, das Berufsbildungsbeteiligten aller Bereiche eine Orientierung und Handlungsbasis bietet.

Kommunikation

• Wir geben relevante Informationen rechtzeitig weiter.

• Wir pflegen einen ruhigen, gelassenen und sachlichen Umgangston.

• Wir kommunizieren klar und zielgerecht.

• Wir hören zu und fragen nach.

• Wir geben Feedback und fordern Feedback ein.

Konfliktkultur

• Wir unterstützen die Lernenden darin, ihr eigenes Konfliktverhalten zu reflektieren, und handeln ressourcen- sowie lösungsorientiert.

• Wir gehen auf unterschiedliche Erwartungshaltungen ein und streben Konsensfindung an.

• Wir pflegen eine Konfliktkultur, die Auseinandersetzungen als Lernchancen wahrnimmt.

• Wir gehen Konflikte frühzeitig an und pflegen Konflikte offen zu thematisieren.

Individualität

• Wir berücksichtigen die persönliche Individualität der Lernenden.

• Wir fördern bewusst Stärken der Lernenden.

• Wir gehen auf die verschiedenen Lerntypen und Lernstile ein.

• Wir wenden die geeigneten Lehr- und Lernmethoden an.

Qualität

• Wir reflektieren unser Tun und Handeln, um uns weiterzuentwickeln.

• Wir halten unser Fachwissen auf dem neusten Stand, bilden uns weiter und setzen das Gelernte um.

• Wir stützen uns auf das entsprechende Berufsbildungskonzept der Klinik Im Park und setzen die Inhalte um.

• Wir arbeiten mit spezifischen, messbaren, realistischen und terminierten Zielsetzungen.

• Wir qualifizieren die Lernenden nach den Kriterien der jeweiligen Bildungszentren.

• Wir bieten den Lernenden bei auftretendem Förderungsbedarf in Zusammenarbeit mit der Ausbildungsverantwortlichen die nötige Unterstützung.

• Wir befähigen, fördern und fordern die Lernenden.

Wertschätzung

• Wir begegnen unserem Gegenüber mit Respekt und Wertschätzung.

• Wir zeigen Rücksicht, Toleranz und Achtung gegenüber den Lernenden.

• Wir verstehen es als unsere Aufgabe, einen offenen Umgang untereinander zu fördern.

• Wir helfen den Lernenden bei der Integration ins Team.

• Wir verfolgen das Anliegen, in einem Klima der gegenseitigen Wertschätzung auszubilden.

• Wir begegnen den Lernenden aufmerksam und freundlich.

• Wir zeigen Interesse an den Anliegen der Lernenden und unterstützen diese.

• Wir bestärken die Lernenden in ihren positiven Eigenschaften und ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Leiter Berufsbildung

Mentor Alija