Leistungen für Halbprivatversicherte

Wenn Sie halbprivatversichert sind, kommen Sie bei einem stationären Aufenthalt in der Hirslanden Klinik Im Park in den Genuss von Hirslanden Préférence und profitieren von attraktiven Mehrleistungen. Hirslanden Préférence ist ein Leistungsangebot, das sich mit persönlichen Services explizit an halbprivatversicherte Patientinnen und Patienten richtet. Die detaillierte Leistungsübersicht finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Behandlungsleistungen

Halbprivatversicherung

Terminvergabe

  • Rascher Zugang zu den gewünschten medizinischen Leistungen.
  • Je nach medizinischer Dringlichkeit und Kapazität, Berücksichtigung von Wünschen bei der Vergabe von Operationsterminen und Betten. 

Arztwahl

  • Freie Arztwahl aus dem Ärzte-Netzwerk für stationären Aufenthalt.

Ärztliche Betreuung

  • Operation durch behandelnden Facharzt.
  • Visite und Betreuung durch behandelnden Facharzt. Visite nach Möglichkeit mit anwesender Pflegefachperson.

Pflegerische Leistungen

  • Individuelle, Pflege und Betreuung.
  • Betreuung i.d.R. durch diplomiertes Pflegefachpersonal.

Tagesablauf

  • Rücksichtnahme auf Terminwünsche bei Untersuchungen und Therapien.
  • Vorgegebener Tagesablauf, nach Möglichkeit unter Berücksichtigung von Patientenwünschen.

Besuchszeiten

  • 9 bis 21 Uhr, sowie nach Rücksprache mit dem Pflegefachpersonal.

Therapeutische Behandlung

  • Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit.

Austritt

  • Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt persönlich.
  • Verabschiedung vor 10 Uhr

Rehabilitation

  • Organisation nach ärztlichen Vorgaben, nach Möglichkeit unter Berücksichtigung der individuellen Patientenwünsche (z.B. Auswahl Reha-Klinik)
  • Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung
Aufenthaltsleistungen

Halbprivatversicherung

Hotellerie

  • Zweibettzimmer
  • Täglich eine Tageszeitung inbegriffen
  • Kostenpflichtige Übernachtung eines Angehörigen im Patientenzimmer möglich, sofern Raumkapazität vorhanden und Patient in einem Einzelzimmer ist
  • Wäscheservice, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice

Gastronomie

  • Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee und Mineral)
  • Standardmenüs für Hauptmahlzeiten, Kostenbeteiligung bei à la Carte

Hirslandenbaby - Zimmer

  • Zweibettzimmer (Zimmer zur alleinigen Nutzung nur mit Upgrade)
  • Elternzimmer (Übernachtung inkl. Frühstück für Vater) nur mit Upgrade möglich, Verfügbarkeit abhängig von Klinikbelegung
  • Familienzimmer (Übernachtung inkl. Frühstück für Vater und ein Geschwisterkind) nur mit Upgrade möglich, Verfügbarkeit abhängig von Klinikbelegung
  • Eingeschränkte Besuchszeiten

Hirslandenbaby - Geschenke

  • Hirslanden Baby-Bag
  • Geburtenmenü/Dinner for two (ohne alkoholische Getränke)
  • Professionelle Babyfotografie
  • Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern/Babymag für 3 Monate

Wichtiger Hinweis

Assura
Versicherungsprodukte Assura «Optima» und «Optima Plus»: Ausschluss der Kostendeckung in den Kliniken Im Park in Zürich, La Colline in Genf sowie Bois-Cerf und Cecil in Lausanne

Ausführliche Informationen finden Sie hier