Leistungen für Halbprivatversicherte

Wenn Sie halbprivatversichert sind, kommen Sie bei einem stationären Aufenthalt in der Hirslanden Klinik Im Park in den Genuss von attraktiven Mehrleistungen. Die detaillierte Leistungsübersicht finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Halbprivatversicherung
 
Hotellerie
  • Zweibettzimmer
  • Täglich eine Tageszeitung inbegriffen
  • Kostenpflichtige Übernachtung eines Angehörigen im Patientenzimmer möglich, sofern Raumkapazität vorhanden und Patient in einem Einzelzimmer ist
  • Wäscheservice, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice
Gastronomie
  • Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee und Mineral)
  • Standardmenüs für Hauptmahlzeiten, Kostenbeteiligung bei à la Carte
Hirslandenbaby - Zimmer
  • Zweibettzimmer (Zimmer zur alleinigen Nutzung nur mit Upgrade)
  • Elternzimmer (Übernachtung inkl. Frühstück für Vater) nur mit Upgrade möglich, Verfügbarkeit abhängig von Klinikbelegung
  • Familienzimmer (Übernachtung inkl. Frühstück für Vater und ein Geschwisterkind) nur mit Upgrade möglich, Verfügbarkeit abhängig von Klinikbelegung
  • Eingeschränkte Besuchszeiten
Hirslandenbaby - Geschenke
  • Hirslanden Baby-Bag
  • Geburtenmenü/Dinner for two (ohne alkoholische Getränke)
  • Professionelle Babyfotografie
  • Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern/Babymag für 3 Monate

Wichtiger Hinweis

Helsana
Versicherungsprodukte Helsana «HOSPITAL Privat» und «HOSPITAL Halbprivat»: Ausschluss der Kostendeckung in den Kliniken Im Park in Zürich, La Colline und Clinique des Grangettes in Genf sowie Bois-Cerf und Cecil in Lausanne

Ausführliche Informationen finden Sie hier

 

Assura
Versicherungsprodukte Assura «Optima» und «Optima Plus»: Ausschluss der Kostendeckung in den Kliniken Im Park in Zürich, La Colline in Genf sowie Bois-Cerf und Cecil in Lausanne

Ausführliche Informationen finden Sie hier