Therapie

Die Physiotherapie im St. Anna im Bahnhof ist vielseitig und orientiert sich an den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Richtlinien. Die Behandlung konzentriert sich auf die betroffene Struktur und deren Funktion, wobei stets auch die Förderung sämtlicher konditionellen Fähigkeiten der Patientinnen und Patienten Berücksichtigung findet. Wir legen grossen Wert darauf, dass unsere Therapie aktiv gestaltet ist und Sie möglichst rasch Ihre gewohnte Leistungsfähigkeit für den Alltag, den Breiten- oder Spitzensport wieder erlangen. Wir informieren und beraten Sie kompetent und individuell auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Erfolg.

Die Kernkompetenzen der Physiotherapie umfassen folgende Bereiche:

  • Sportmedizinische Nachbehandlung
  • Behandlung von Beschwerden und Dysfunktionen am Bewegungsapparat
  • Orthopädische und neurochirurgische Nachbehandlung
  • Ambulante muskuloskelettale Rehabilitation
  • Prävention von Verletzungen des Bewegungsapparates 

Wir verwenden dazu folgende Methoden und Konzepte:

  • Sportphysiotherapie / Physiotherapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Manuelle Therapie
  • Medizinische Massage
  • Triggerpunkttherapie und Dry Needling
  • Lymphdrainage
  • Taping / Kinesiotaping
  • Kiefertherapie

Für weitere Auskünfte dürfen Sie sich ans Sekretariat der Physiotherapie St. Anna im Bahnhof wenden.