Das Zentrum für Infektiologie und Spitalhygiene Hirslanden Zentralschweiz zeichnet sich durch die enge Vernetzung zwischen der AndreasKlinik in Cham und der Klinik St. Anna in Luzern aus. Wir pflegen eine kollegiale Zusammenarbeit mit Spezialisten verschiedenster Disziplinen und Hausärzten der Region. Unser Team ist auf die Abklärung, Diagnose und Behandlung von Infektionskrankheiten spezialisiert und stellt eine professionelle Spitalhygiene sicher.

Team

Mihaela Gligor

Mihaela Gligor

Fachexpertin Infektionsprävention

Regula Scheu

Regula Scheu

Dipl. Pflegefachfrau Spitalhygiene

Simone Ambauen

Mitarbeiterin Spitalhygiene

Graziella Blättler

Dipl. Pflegefachfrau Spitalhygiene

Thomas Leiblein

Thomas Leiblein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Infektionsprävention (Hygiene-Ingenieur)

Nevena Ristic

Nevena Ristic

Mitarbeiterin Sekretariat

Susanna Beer

Susanna Beer

Mitarbeiterin Sekretariat

Sprechstunden und Zuweisungen
Die Vereinbarung einer reisemedizinischen Sprechstunde kann ohne ärztliche Zuweisung telefonisch (T +41 41 208 32 54) oder über infektiologie.stanna@hirslanden.ch erfolgen. Für alle anderen Sprechstunden ist eine Zuweisung durch einen Arzt erforderlich.

Infektiologie und Spitalhygiene Hirslanden Zentralschweiz Standort Cham
+41 41 208 32 54
Infektiologie und Spitalhygiene Hirslanden Zentralschweiz Standort Luzern
+41 41 208 32 54