In unserer Physiotherapie sorgen spezialisierte Therapeutinnen und Therapeuten diverser Fachgebiete für ein umfassendes Angebot. Sie richten ihre Behandlungen ganz nach Ihren Bedürfnissen und Zielen aus.

Maskentragepflicht bleibt bestehen

In der Physiotherapie der Klinik Linde gilt weiterhin für alle Personen in allen Räumen eine
Maskentragepflicht, auch auf den Ausdauergeräten.
Von der Zertifikatspflicht, die ein Training ohne Maske erlauben würde, sehen wir aufgrund des höheren Ansteckungsrisikos vorerst ab.
Für das Benutzen des Fitnesscenters gilt weiterhin eine Registrierungspflicht.

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt legen wir die Therapieziele fest und stellen ein individuelles Behandlungsprogramm für Sie zusammen. Grosse klinische Erfahrung und die stete Anpassung unserer Behandlungsmethoden auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewähren den Erfolg Ihrer Therapie. Wir beraten Sie ausführlich und unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen. Neben Französisch und Deutsch leiten wir Sie gerne auch in Italienisch, Spanisch oder Englisch an

Übrigens: Sie können nicht nur auf ärztliche Verordnung zu uns kommen, auch Selbstzahlerinnen und Selbstzahler sind willkommen. Je nach Krankenkasse und Versicherungsdeckung übernimmt Ihre Zusatzversicherung einen Teil der Behandlungskosten. Sie wählen eine Behandlung von 30 oder 60 Minuten.

Physiotherapie Linde
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag, 07.15 bis 19.00 Uhr
Freitag, 07.15 bis 17.00 Uhr
Samstag, 09.00 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Physiotherapie und Fitnesszentrum

Montag bis Donnerstag, 07.15 bis 19.00 Uhr
Freitag, .7.15 bis 17.00 Uhr
Samstag, 09.00 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Kontakt: physiotherapie.linde@hirslanden.ch
T +41 32 366 44 34

Leitung Physiotherapie

Hirslanden Klinik Linde Kerstin Wiemer

Kerstin Wiemer