Logo Spital Uster

Das Spital Uster und die Klinik Hirslanden arbeiten in den Versorgungsregionen Zürcher Oberland und Oberes Glatttal seit Ende 2022 eng zusammen. Ziel ist es, wohnortnah eine hohe medizinische Versorgungsqualität in jeder Phase der Patientenversorgung sicherzustellen.

Das Spital Uster und die Klinik Hirslanden arbeiten in verschiedenen medizinischen Fachgebieten eng zusammen. Im Spital Uster wird die medizinische Grundversorgung von Patientinnen und Patienten sichergestellt, während komplexe Fälle an der Klinik Hirslanden in Zürich behandelt werden. Denn die zunehmende Spezialisierung und die Behandlung komplexer Fälle erfordern interdisziplinäre Teams, die Tag und Nacht einsatzbereit sind sowie die entsprechende Infrastruktur. Darüber hinaus ist die Anzahl Fälle ausschlaggebend für die Qualität der Eingriffe.

Die Kooperationspartner nehmen damit ihre Verantwortung wahr, eine durchgehend wohnortnahe und kosteneffiziente Versorgung für Patientinnen und Patienten aller Versicherungsklassen dort anzubieten, wo diese mit der höchstmöglichen medizinischen und pflegerischen Qualität durchgeführt werden können; dies auch unter Berücksichtigung der kantonalen und interkantonalen Vorgaben zur Spitalplanung.
 

Klinik Hirslanden

Bernhard Reutimann
Bernhard Reutimann
Leitung Business Development / Mitglied des Management-Teams Platz Zürich

Spital Uster

Martine Frei
Martine Frei
Leiterin Marketing & Kommunikation