Dr. med. Daniel Helbling

Facharzt für
Medizinische Onkologie
Allgemeine Innere Medizin
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch
Krebs-Patienten zu helfen, kann belastend sein, ist aber auch sehr erfüllend - speziell in unserer heutigen Zeit, in der der wissenschaftliche Fortschritt in der Onkologie enorm ist.

Kernkompetenzen

  • gastrointestinale Onkologie
  • Uroonkologie

Werdegang

2012
Präsident des Gastrointestinalen Tumorzentrums Zürich, www.gitz.ch
2011
Partner des OnkoZentrums Zürich, www.ozh.ch
2008
selbständige Praxistätigkeit
2006 - 2008
Oberarzt, medizinischen Onkologie Bern
2004 - 2008
Klinische Tätigkeit, Medizinische Onkologie, Inselspital Bern
2002 - 2004
Molekularbiologische Forschung, Medizinische Onkologie, Inselspital Bern
2002
Medizinische Klinik, Universitätsspital Zürich
2000 - 2001
Medizinische Klinik, Kantonsspital Münsterlingen
1997 - 1999
Institut für Anästhesiologie/Intensivmedizin Stadtspital Triemli
1997
Militärarzt und -offizier

Schulen, Studium & Diplome

2015
Certificate of Advanced Studies UZH in Psychosomatischer und Psychosozialer Medizin
2013
Executive MBA HSG
1989 - 1996
Studium Universtität Zürich und Royal Free Hospital London, Staatsexamen Universität Zürich.

Weitere Informationen

Studientätigkeit
  • Lokaler Principal Investigator der diversen gastrointestinalen Studien des Onkozentrums Zürich / Gastrointestinalen Tumorzentrums Zürich
Awards
  • 2004: Gewinn der jährlichen Preisvergabe der Schweizerischen Gesellschaft für Hämatologie für herausragende Forschung

Publikationen2010:
  • Gründung der Marke ‘Beupdated - Wissen erleben’ welche Wissenprodukte (Weiterbildungen, Smartphone Applikationen, Patientenvideos) erstellt. Siehe hierfür auch: www.beupdated.ch, www.tumorsprechstunde.ch
Twitter-Feeds:
https://twitter.com/GITZuerich
https://twitter.com/onkozentrum

Mitglied- und Partnerschaften

  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für medizinische Onkologie (SGMO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM)
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für klinische Krebsforschung (SAKK)
  • Projektgruppe Gastrointestinal Tumore
  • Europäische Gesellschaft für medizinische Onkologie (ESMO)
  • Amerikanische Gesellschaft für medizinische Onkologie (ASCO)
  • Steering Committee des Swiss Tumor Boards (www.swisstumorboard.ch)

Veranstaltungen & Vorträge