Medical Partner

Die Klinik Linde ist Medical Partner des EHCB mit Status Goldsponsor.

Als Medical Partner stellen wir die umfassende medizinische und therapeutische Versorgung und Betreuung der Hockey-Teams sicher und bringen unser umfassendes Knowhow in den Bereichen Diagnostik, Medizin, Therapie und Prävention ein. Neben den Leistungen durch das Notfallzentrum Linde, die Physiotherapie Linde und das Radiologiezentrum Linde haben wir uns im Sinne eines ganzheitlichen medizinischen Angebots mit den Clubärzten Dr. med. Martin Bachmann, Dr. med. Alexander Tschantré und Dr. med. Patrick Flury zusammengeschlossen. Ein weiterer Partner ist das Rettungsunternehmen AAA Alpine Air Ambulance, das für die Spiele jeweils eine Ambulanz mit Rettungssanitäter in Bereitschaft hält.

www.ehcb.ch

Weitere Engagements als Medical Partner:

Bieler Lauftage www.100km.ch

Handballclub Biel www.hsbiel.ch

Biel International Chess Festival www.bielchessfestival.ch

 

Stiftung der Klinik Linde für kranke Menschen
«Helfen, wo Hilfe gefragt ist.»

Jeder Mensch kann durch Krankheit oder Unfall unverhofft in Not geraten. Oft fehlen sozialen Organisationen die finanziellen Mittel, um ausreichend Hilfe zu leisten. Hier setzt unsere Stiftung an: Wir unterstützen kranke und gebrechliche Menschen oder deren Angehörige sowie gemeinnützige Institutionen aus der Region finanziell.

Damit wir dies auch weiterhin tun können, sind wir auf Ihre Spende, auf regelmässige Gönnerbeiträge und Legate angewiesen.

Herzlichen Dank für Ihre Zuwendung. Wir bürgen dafür, dass diese sinnvoll eingesetzt wird.

Dr. med. Karl Thomas Beer, Präsident des Stiftungsrats
Kontakt: Michèle Roth, Stiftung der Klinik Linde, Blumenrain 105, 2501 Biel
 +41 32 366 41 11E-Mail

Spendenkonto
Credit Suisse Biel, Konto 0112-470649-41
IBAN: CH49 0483 5047 0649 4100 0

 

Sponsoring
Wir unterstützen Anlässe und Projekte in der Region Biel–Seeland–Berner Jura, die in engem Zusammenhang mit unserer Tätigkeit stehen.