Anästhesiezentrum Linde

Das Team des Anästhesiezentrums Linde begleitet Patientinnen und Patienten vor, während und nach einem operativen Eingriff. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite und gehen ausführlich auf Ihre Fragen und Bedenken ein.

Individuell

Wir legen sehr viel Wert auf Ihre persönliche und umfassende Betreuung. Diese beginnt bereits vor dem Operationstermin: in der Anästhesiesprechstunde oder im Vorgespräch auf Ihrem Patientenzimmer. Wir informieren uns umfassend über Ihren Gesundheitszustand, klären Sie über das Vorgehen auf und erläutern Ihnen mögliche Anästhesieverfahren sowie Risiken und Nebenwirkungen. Zudem beantworten wir alle Ihre Fragen, um Sie ruhig und sicher durch Ihre Operation begleiten zu können. Wir berücksichtigen Ihre persönlichen Bedürfnisse und Begleiterkrankungen, wodurch Sie das für Sie sicherste und komfortabelste Narkose- und Schmerztherapieverfahren erhalten.

Wirksam

Durch die Anästhesie werden Schmerzen und Bewusstsein mit verschiedenen Medikamenten ausgeschaltet. Mittels modernster Geräte ist eine präzise Steuerung der Narkosetiefe möglich. Bei gewissen Eingriffen ist eine Vollnarkose zwingend, viele können aber auch in einer Teilnarkose durchgeführt werden.

Sicher

Die lückenlose Überwachung von Herz, Kreislauf und Sauerstoffversorgung in Verbindung mit modernen Narkosegeräten zur Beatmung sorgen für ein höchstmögliches Mass an Sicherheit. Durch die gute Steuerung von Tiefe und Dauer des künstlichen Schlafes gelingt es, belastende Nebenwirkungen zu reduzieren.