Die Klinik St. Anna ist das einzige private Zentrumsspital der Zentralschweiz. An den Standorten Klinik St. Anna, St. Anna im Bahnhof und St. Anna in Meggen orientieren wir uns an den individuellen Bedürfnissen unserer Patientinnen und Patienten. Unsere mehr als 250 Klinik- und Belegärzte arbeiten interdisziplinär und vernetzt an drei Standorten und decken insgesamt rund 40 Fachgebiete ab. Unsere Kompetenzzentren mit ihren ausgewiesenen Fachärzten und unsere professionelle und aufmerksame Pflege sind Garanten für medizinische Spitzenleistungen. Genauso selbstverständlich sind unsere erstklassige Hotellerie und Gastronomie.

Coronavirus: Informationen zur aktuellen Situation

Allgemeines Besuchsverbot für stationäre Patientinnen und Patienten

Ab Mittwoch, 29. Dezember gilt an den Hirslanden-Standorten in Luzern bis auf weiteres ein allgemeines Besuchsverbot für alle stationären Patienten und Patientinnen.

In folgenden Ausnahmesituationen sind Besuche an den Luzerner Hirslanden-Standorten weiterhin möglich:

  • für Partner gebärender Frauen rund um die Geburt und im Wochenbett,
  • für nahe Angehörige sterbender oder unterstützungsbedürftiger Menschen,
  • für eine Begleitperson bei ambulanten Patienten und Patientinnen, falls medizinisch notwendig.

Im Notfall trotzdem sofort ins Spital!

Im Falle eines medizinischen Notfalls suchen Sie bitte weiterhin unverzüglich das Spital auf. Oft verschlimmern sich durch ein Zuwarten die Symptome, was schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben kann.

Keine Impftermine in der Klinik St. Anna

Bitte beachten Sie, dass es zurzeit nicht möglich ist, sich in der Klinik St. Anna gegen Covid-19 impfen zu lassen. Der Kanton Luzern bietet nebst den zwei kantonalen Impfzentren in Luzern und Willisau mehrere dezentrale Impfstandorte an. Bei einigen Standorten ist die Impfung ohne Voranmeldung möglich. Auf der Website des Kantons Luzern finden Sie weiterführende Informationen zu den Impfmöglichkeiten und zur Terminvergabe.

Symptome? Testen Sie sich auf Covid-19!

Lassen Sie sich bei Symptomen auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus testen. Im Kanton Luzern gibt es mehrere Testangebote. Eine Zuweisung durch den Hausarzt ist dafür nicht erforderlich:

Übersicht Testangebote im Kanton Luzern

Bitte beachten Sie, dass die Klinik St. Anna kein Walk-In-Testcenter für die Abklärung von Covid-Verdachtsfällen betreibt. Es ist aufgrund unserer eingeschränkten Testkapazitäten nicht möglich, Personen auf Covid-19 zu testen, die nicht von ihrem Hausarzt oder ihrer Hausärztin an uns überwiesen worden sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation!