Für Ärzte und Zuweiser

Sehr geehrte Zuweiserinnen und Zuweiser

Vielen Dank für das Interesse, das sie den Luzerner Hirslanden-Standorten entgegenbringen.

Wir sind überzeugt, dass eine gute Zusammenarbeit für unsere Patientinnen und Patienten von grossem Vorteil ist. Als Zentrumsspital St. Anna, aber auch als Fachklinik Meggen und als Spezialist für die ambulante Versorgung im Bahnhof sind wir bestrebt, den Austausch mit Ihnen so offen und einfach wie möglich zu gestalten. 

Falls Sie Fragen an uns haben oder uns eine persönliche Rückmeldung geben möchten, steht Ihnen unsere Leiterin Zuweiserkommunikation, Cécile Kesseli, gerne zur Verfügung.

  • Um ihre Patienten an eine unserer Ärztinnen oder einen unserer Ärzte zu überweisen, nutzen Sie am besten den direkten Kontakt über unsere Ärztesuche
  • Patienten, die einer stationären, interdisziplinär geführten Abklärung bedürfen, weisen Sie bitte der Klinik für Innere Medizin zu (E-Mail, 041 208 32 90).
  • Für notfallmässige Abklärungen wenden Sie sich bitte direkt an unser 24h-Notfallzentrum (041 208 44 44).
  • Falls Ihre Patientinnen und Patienten eine Bildgebung benötigen, sind sie im Institut für Radiologie und Nuklearmedizin an der richtigen Adresse (E-Mail, 041 208 3030).

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Unsere Kontaktperson für Zuweiserinnen und Zuweiser

Leiterin Zuweiserkommunikation
Cécile Kesseli
St. Anna-Strasse 32
6006 Luzern

Formulare für die Überweisung von  Patientinnen und Patienten