Unsere gesundheitspolitischen Positionen im Überblick

Wirtschaftlichkeit

Um Transparenz herzustellen und die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Leistungserbringer überprüfen zu können, ist es wichtig, dass Gleiches mit Gleichem verglichen werden kann – sowohl innerhalb des Kantons wie auch über die Kantonsgrenzen hinweg.

 

Diagnosebezogene Fallpauschalen (DRG) bieten im Bereich der Grundversicherung eine Gewähr dafür, dass die landesweite Transparenz vergrössert wird und eine Messung der Wirtschaftlichkeit ohne Abstriche bei der Qualität möglich wird.

 

Die diagnosebezogenen Fallpauschalen müssen alle Betriebs- sowie die effektiven Investitionskosten einschliessen und dürfen keine verdeckten Subventionen durch die Kantone enthalten.

 

Da aber die Basisfallwerte im Zuge der Einführung der neuen Fallpauschalen nicht kostendeckend angesetzt worden sind und von der Preisüberwachung gar noch nach unten korrigiert zu werden drohen, ist die Gefahr gross, dass weiterhin kantonale Steuermittel indirekt die Spitalfälle bei öffentlichen Leistungserbringern quersubventionieren. Neben zulässigen Abgeltungen der gemeinwirtschaftlichen Leistungen sowie der Aus- und Weiterbildung sollten es die Kantone gemäss Bundesgesetz in Zukunft aber unterlassen, direkt für Investitionen der Spitäler aufzukommen, da diese über den Tarif zu tragen sind. Tun es die Kantone dennoch, so ist aufgrund der Mehrfachrolle der Kantone schon jetzt absehbar, dass Privatkliniken einmal mehr benachteiligt werden.

 

Schliesslich muss beim Vergleich der Wirtschaftlichkeit eine Verzerrung durch teure Innovationen, Implantate, Medikamente etc. vermieden werden. Diese sollen daher durch Zusatzentgelte zu den Fallpauschalen separat abgegolten werden. Im Bereich der Zusatzversicherung, bei welchem in optimaler Weise versucht wird, auf die individuellen Patientenwünsche einzugehen, befürwortet die Privatklinikgruppe Hirslanden denn auch eine möglichst grosse Vertragsfreiheit der beteiligten Akteure anstelle von starren, verordneten Abgeltungen.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-