Geschichte

Die Privatklinikgruppe Hirslanden in wichtigsten Etappen

  • 2014 Übernahme Clinique La Colline, Genf und swissana clinic meggen
  • 2014 Eröffnung Radiotherapie Männedorf
  • 2013 Eröffnung Praxiszentrum am Bahnhof Bern
  • 2010 Übernahme der Klinik Stephanshorn
  • 2010 erstmaliger ausführlicher Qualitätsbericht
  • 2010 ISO 9000 : 2001 Zertifizierung abgeschlossen
  • 2008 Führungswechsel und Erweiterung der Konzernleitung
  • 2007 Übernahme durch den südafrikanischen Spitalkonzern Mediclinic International
  • 2005 Übernahme der Klinik St. Anna
  • 2002 Übernahme durch die Investorengruppe BC Partner Funds
  • 1997–2002 Übernahme von sieben Privatkliniken
  • 1990 Zusammenschluss von fünf Kliniken zur Privatklinikgruppe Hirslanden

Weiterempfehlen

Facebook - Privatklinikgruppe HirslandenTwitter - Privatklinikgruppe HirslandenXing - Privatklinikgruppe HirslandenLinkedInYouTubeHirslanden Blog