Am Covid-19 Testzentrum Rotkreuz der AndreasKlinik Cham Zug ist sowohl der reguläre PCR-Test als auch der sogenannte Antigen-Schnelltest möglich. Die Tests werden nur für Personen ohne Symptome angeboten. Bei Symptomen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an ein Testzentrum bei den beiden Zuger Spitälern. Beide Tests werden im Testzentrum Rotkreuz nur auf Voranmeldung durchgeführt. Das Testzentrum ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren zugänglich.

Wie kann ich mich testen lassen?

Wie kann ich mich testen lassen?

Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Betreuung und kurze Wartezeiten bieten. Daher führen wir Corona-Abstriche nur nach vorheriger online Terminvergabe durch. Der Termin beinhaltet einen Abstrich. Dieses Vorgehen gilt sowohl für den PCR-Test wie auch für den Antigen-Schnelltest. Welcher Test für die zu testende Person geeignet ist, entscheidet das Fachpersonal des Testzentrums.  

Wir bitten Sie zu beachten, dass wir keine Antikörpertests durchführen (nur PCR-Test oder Antigen-Schnelltest)

So melden Sie sich für einen Termin an:
Buchen Sie Ihren gewünschten Termin über das unten aufgeführte Online-Buchungstool.

Was muss ich weiter beachten?

Was muss ich weiter beachten?

Eintreffen im Testzentrum
Damit wir einen effizienten und sicheren Ablauf garantieren können, bitten wir Sie:

  • pünktlich zu Ihrem reservierten Termin zu erscheinen (ca. 2 Minuten vor dem Termin). 
  • sich vor dem Eintreten die Hände zu desinfizieren und die Maske aufzulassen, bis das medizinische Fachpersonal den Abstrich vornimmt.
  • Ihre Krankenkassenkarte und ID bereitzuhalten.

Zutrittsbestimmungen für Erwachsene und Kinder 
Das Covid-19 Testzentrum ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren zugänglich. Eine Ausnahme bilden Tests, die vom Kantonsarzt angeordnet sind. Personen unter 16 Jahren müssen in Begleitung der Eltern sein und eine Einverständniserklärung ausfüllen.

Covid-Zertifikat
Bitte beachten Sie folgende Informationen im Zusammenhang mit dem Covid-Zertifikat:

  • Antigen-Schnelltest: Auf Wunsch bieten wir Ihnen am Testzentrum Rotkreuz bei einem Antigen-Schnelltest das offizielle Covid-Zertifikat in Deutsch oder Englisch an – bitte bei der Anmeldung im Zentrum mitteilen, in welcher Sprache sie das Resultat wünschen. Bei Bedarf informieren Sie bitte die Mitarbeitenden des Testzentrums. Das Zertifikat wird bei einem negativen Test elektronisch zugestellt, bei einem positiven Testergebnis wird Sie das Team telefonisch über das Resultat orientieren. 
  • PCR-Test: Mit der Übermittlung des Testresultates erhalten Sie automatisch das offizielle Covid-Zertifikat in Deutsch oder Englisch an – bitte bei der Anmeldung im Zentrum mitteilen, in welcher Sprache sie das Resultat wünschen.

Was muss ich für meine Reise beachten?

Was muss ich für meine Reise beachten?

Bitte beachten Sie folgende Hinweise im Zusammenhang mit einer Reise:

  • Bei einem PCR-Test liegt das Ergebnis in den allermeisten Fällen innerhalb von 24 bis 48 Stunden vor. Bitte reservieren Sie frühzeitig einen Termin vor der Abreise und informieren Sie sich über die Einreisebestimmungen.
  • Das Testzentrum Rotkreuz kann nicht für Zusatzaufwendungen oder Schadenersatzforderungen (z.B. bei Verschiebungen von Ferien, Flügen, Hotelkosten, etc.) haftbar gemacht werden, die aus einem verspäteten Eintreffen des Testresultats resultieren.
  • Am Testzentrum Rotkreuz werden keine Reiseempfehlungen oder Reiseberatungen zu Einreisebestimmungen angeboten.

Wer übernimmt die Kosten?

Wer übernimmt die Kosten?

Antigen-Schnelltests

Ab dem 11. Oktober 2021 übernimmt der Bund in den folgenden Fällen die Kosten für Antigen-Schnelltests:

  • Sie haben Symptome des Coronavirus.
  • Sie hatten Kontakt zu einem bestätigten Fall.
  • Sie können sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest.
  • Sie sind unter 16 Jahre alt.
  • Sie besuchen eine Gesundheitseinrichtung und benötigen dafür ein negatives Testresultat. Beachten Sie: In diesem Fall erhalten Sie nur eine Bescheinigung über Ihr Testresultat aber kein Covid-Zertifikat.

Sofern diese Kriterien nicht erfüllt werden, betragen die Kosten für einen Antigen-Schnelltest 47 CHF.

PCR-Test

Der Bund übernimmt die Kosten von individuellen PCR-Tests in folgenden Fällen:

  • Sie lassen sich aufgrund von Symptomen testen.
  • Sie haben eine Meldung der SwissCovid App erhalten.
  • Sie haben eine Anweisung von einer kantonalen Stelle oder von einer Ärztin/einem Arzt erhalten, dass Sie sich testen lassen sollen.

Der Bund übernimmt die Kosten von PCR-Tests in folgenden Fällen nicht:

  • Sie benötigen ein negatives Testresultat für eine Reise. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich in diesem Fall im Voraus über die Höhe der Kosten informieren.

Sofern die Kriterien für eine Kostenübernahme nicht erfüllt werden, beträgt ein PCR-Test 131 CHF. Die Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt. Für den PCR-Test erhalten Sie aus organisatorischen Gründen zwei Rechnungen (Klinik und Labor).

Personen ohne eine europäische Versicherungskarte
Die gesamten Testkosten müssen direkt vor Ort bezahlt werden (mit EC-/Kreditkarte).
Personen mit einer europäischen Versicherungskarte
Personen mit einer europäischen Versicherungskarte werden wir an die gemeinsame Einrichtung / Solothurn abrechnen.

Wann und wie erhalte ich mein Testergebnis?

Wann und wie erhalte ich mein Testergebnis?

PCR-Test

Das Testergebnis liegt in den allermeisten Fällen innerhalb von 24 bis 48 Stunden vor. 1 Prozent der Tests müssen wegen ungültiger Auswertung wiederholt werden.
Sie erhalten Ihr Testresultat in elektronischer Form zugeschickt. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse haben, wird Ihnen das Testresultat per A-Post zugestellt.
Bitte bleiben Sie bei Krankheitssymptomen zu Hause in Quarantäne, bis Ihr negatives Befundergebnis vorliegt. Sie dürfen diese Quarantäne auch bei negativem Test erst 24 Stunden nach Abklingen der Symptome beenden.

Ausnahme bildet eine vom kantonsärztlichen Dienst (z. B. Contact Tracing) angeordnete Quarantäne bei Kontakt zu einer positiv getesteten Person. Bitte halten Sie sich in diesem Fall zwingend an die Vorgaben des Contact Tracings.
Bei weitergehenden Fragen hilft Ihnen die Website des Bundesamtes für Gesundheit weiter.

Antigen-Schnelltest

Das Testergebnis des Antigen-Schnelltests liegt innerhalb von 15 Minuten vor. Wir bitten Sie, nicht vor Ort auf das Testresultat zu warten, sondern nach Hause zu gehen.
Sie erhalten Ihr Testresultat vom Labor per E-Mail oder SMS zugeschickt.

Ein Antigen-Schnelltest wird nur durchgeführt, wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder Handynummer angeben.
Bitte bleiben Sie bei Krankheitssymptomen zu Hause in Quarantäne. Da der Schnelltest auch falsch negative Resultate produzieren kann, sollten Sie den Test bei Verschlechterung der Symptome oder bei anhaltend starken Symptomen nach 2 Tagen wiederholen. Sie dürfen diese Quarantäne auch bei einem negativen Test erst 24 Stunden nach Abklingen der Symptome beenden.
Ausnahme bildet eine vom kantonsärztlichen Dienst (z. B. Contact Tracing) angeordnete Quarantäne bei Kontakt zu einer positiv getesteten Person. Bitte halten Sie sich in diesem Fall zwingend an die Vorgaben des Contact Tracings.
Bei weitergehenden Fragen hilft Ihnen die Website des Bundesamtes für Gesundheit weiter.

 

Corona-Testzentrum Rotkreuz
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag & Sonntag 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr

So finden Sie uns

Bitte reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Das Testzentrum ist via Passarelle ins Suurstoffi Areal ab dem Bahnhof in wenigen Minuten erreichbar.
Für Autos steht die begrenzte Anzahl öffentlicher Parkplätze auf dem Suurstoffi Areal zur Verfügung. Bitte folgen Sie dem Wegweiser «Suurstoffi Ost».

PCR-Testresultate: Hotline für Reisende

Haben Sie Ihre Resultate nicht rechtzeitig vor der Abreise erhalten? Die Hotline von Bioanalytica steht für Auskünfte unter +41 41 429 10 03 zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie hier.

Möchten Sie sich zum Test anmelden?

Weitere Informationen