Chronifizierte Schmerzen

Gesundheitssendung CheckUp

Wenn der Schmerz zur Krankheit wird. Es gibt Menschen die kämpfen über lange Zeit mit chronischen Schmerzen. Massnahmen der Schmerzbehandlung, wie Physiotherapie, Medikamente oder Operationen reichen nicht aus, um sie von ihren Schmerzen zu befreien.

Man nennt diesen Prozess der „Chronifizierung der Schmerzen“. Der Schmerz an sich wird zu einem eigenen Krankheitsbild. Er führt zu einer Veränderung des Denkens, Fühlens und sozialen Verhaltens.

Weitere Beiträge anschauen

Zentren (14)