Fibromyalgie

Gesundheitssendung CheckUp

Fibromyalgie ist auch unter Weichteilrheuma bekannt und geht mit starken Schmerzen am ganzen Körper einher. Eine mögliche Ursache sind frühe Stresserfahrungen, was mit klassischen Schmerzmitteln nicht behandelt werden kann, weil der Schmerz im Gehirn entsteht und nicht an Nerven oder Gewebe. Mit Behandlungsmethoden wie Psychotherapie und Entspannungsverfahren lernen Patienten neue Verhaltensmuster, um Schmerzen zu reduzieren.

Weitere Publikationen zum Thema