Hüftgelenksbruch

Gesundheitssendung CheckUp

Der Regisseur Rolf Lyssy bricht sich bei einem Fahrradunfall das Hüftgelenk. Dies kam sehr ungelegen, da die Dreharbeiten zu seinem neuen Kinofilm bereits in vollem Gange waren. Dank einem schonenden, minimalinvasiven Eingriff kann Herr Lyssy bereits zwei Wochen später wieder ans Filmset zurückkehren. Die Gesundheitssendung CheckUp hat ihn begleitet.

Weitere Publikationen zum Thema