Leukodystrophie

Gesundheitssendung CheckUp

Der 12-jährige Marc kann sein Kopf nicht selbst aufrecht halten und muss durch eine Magensonde künstlich ernährt werden. Marc leidet an der seltenen Erbkrankheit Leukodystrophie, einer Gruppe von Krankheiten die das zentrale Nervensystem zerstört.

Für die Eltern des 12-Jährigen, bedeutet dies ein Alltag voller aufwendiger Pflege und der Bedarf einer 24 Stunden-Rundum-Betreuung. Gemeinsam mit ELA, der Europäischen Vereinigung gegen Leukodystrophien, kämpfen die Betroffenen für eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit und um die Unterstützung in der Forschung.

Weitere Beiträge anschauen

Weitere Publikationen zum Thema

Zentren (16)