Lungenkrankheit COPD

Gesundheitssendung CheckUp

Rund 400'000 Schweizer sind von der Lungenkrankheit COPD betroffen. Die Krankheit ist meist durch starkes Rauchen verursacht, aber auch Schadstoffe wie giftige Farbe oder Staub können Auslöser von COPD sein.

Jetzt gibt es neue Hoffnung für Betroffene. Das Einsetzen von Coils (Spiralen oder Spulen) kann vielen Patienten helfen und die schlimmsten Beschwerden nehmen.

Weitere Beiträge anschauen

Weitere Publikationen zum Thema