ABCDE-Regel: Behalten Sie Ihre Muttermale im Auge.

Hirslanden Videos

Um Hautveränderungen und Vorstufen von Hautkrebs früh zu erkennen, sollte jeder seine Muttermale einmal pro Monat selbst kontrollieren. Bei allfälligen Veränderungen der Muttermale wird eine Kontrolle durch den Hausarzt empfohlen. Wie Sie Ihre Muttermale richtig kontrollieren, zeigt Ihnen Marco im Video.

Kontrollieren Sie Ihre Muttermale mithilfe der ABCDE-Regel:

A: Asymmetrie

Hat das Muttermal eine ungleichmässige Form?

B: Begrenzung

Sind die Ränder des Muttermals unregelmässig oder unscharf?

C: Colour (Farbe)

Hat das Muttermal unterschiedliche Farben?

D: Durchmesser

Ist der Durchmesser des Muttermals grösser als 5 Millimeter?

E: Entwicklung

Hat sich das Muttermal seit der letzten Untersuchung in der Grösse, Farbe oder Form verändert?

Haben Sie das Gefühl, dass sich Ihr Muttermal seit der letzten Selbstuntersuchung verändert hat? Dann vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt und lassen Sie das Muttermal von fachlicher Seite prüfen.