KinderbetreuungMURMEL – dem Wohl Ihrer Kinder verpflichtet

  • 11 diplomierte Erzieherinnen
  • 3 Lernende
  • 2 Praktikantinnen
  • 1 Krippenfrau (Putzen / Waschen)

sorgen für das Wohlbefinden Ihrer Kinder.

Wir bieten eine profesionelle familienergänzende Betreuung und Erziehung der Kinder an. Mütter und Väter sollen in Ruhe arbeiten können. Dies mit der Gewissheit, dass ihre Kinder im Zentrum unseres Denkens und Handelns stehen.

  • Wir sehen das Kind als ganzheitliches Wesen mit Bedürfnissen auf verschiedenen Ebenen.
  • Betreuung, Bildung und Erziehung geschehen gleichzeitig und können nicht voneinander getrennt betrachtet werden.
  • Betreuung durch ausgebildete Erzieherinnen, die Sicherheit und Geborgenheit geben.

Wir führen unsere Kindergruppen demokratisch und situationsorientiert. Die Kinderkrippe Murmel erfüllt sämtliche vom Kanton und Bund gestellten Auflagen und steht Ihren Kindern während 12 Stunden am Tag zur Verfügung.

Das freie Spiel ist das Prinzip unserer Pädagogik. Gemäss einem Rahmenplan werden Beschäftigungen als Angebot an die Kinder gemacht. Dies dient vor allem der Entwicklung von Selbständigkeit und Eigeninitiative.

Öffnungszeiten & Kontakt


Öffnungszeiten
Die Kinderkrippe ist täglich, ausser an den Wochenenden und an gesetzlichen Feiertagen, von 6.30 bis 18.30 Uhr geöffnet (vor Feiertagen bis 17.30 Uhr).

Murmel
Kindertagesstätte Klinik Hirslanden

Enzenbühlstrasse 47
8008 Zürich
T +41 44 387 25 15
E-Mail

Team

Edda Krippner
Leiterin Kindertagesstätte Murmel

Janette Loosli
Stv. Leiterin Kindertagesstätte Murmel

Aktivitäten, Spiel und Spass

Die Kinderkrippe bietet zwei Baby- / Kleinkindergruppen sowie zwei altersgemischte Gruppen an mit einer Kapazität von 42 Ganztagesstätten.

Göttigruppe 1

Räupli

9 Plätze für Kleinkinder im Alter von 2 bis ca. 24 Mt.

Schnäggli

12 Kinder von ca. 12 Mt. bis Schuleintritt

Göttigruppe 2

Bienli

9 Plätze für Kleinkinder im Alter von 2 bis ca. 24 Mt.

Wölfli

12 Kinder von ca. 24 Mt. bis Schuleintritt

Je eine Babygruppe und eine altersgemischte Gruppe bilden die Göttigruppen. Mittels gruppenübergreifenden Aktionen von Baby- und altersgemischten Gruppen fördern wir das Konfliktverhalten und das Selbstbewusstsein der Kinder.

Verpflegung

Wir fördern eine gesunde und kindgerechte Ernährung. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass die Kinder in einer entspannten Atmosphäre ihre Mahlzeiten geniessen können.

Alle Mahlzeiten und die Getränke werden von der Küche der Klinik Hirslanden zubereitet und bezogen. Den Babybrei stellen wir selber her.