Geburtenabteilung der Klinik Im Park

Auf unserer Geburtenabteilung Frau-Mutter-Kind erblicken jährlich 500 neue Erdenbürger das Licht der Welt. Bei uns können Sie sich von Anfang an auf eine ganzheitliche, individuelle und familienorientierte 1:1-Betreuung verlassen, die Ihre persönlichen Bedürfnisse und die Ihres Neugeborenen berücksichtigt.

Der Augenblick der Geburt ist ein emotionaler Moment. Unsere Ärztinnen und Ärzte und Hebammen betreuen Sie ganzheitlich und kompetent. Ihr Wohlbefinden, Ihre Sicherheit sowie die Ihres Kindes stehen an erster Stelle. Unsere Räumlichkeiten verfügen über eine moderne Infrastruktur auf dem neuesten medizinischen Stand und vermitteln dennoch eine geborgene Atmosphäre.

Besuche
Die bestehenden Besuchsregeln wurden erneut gelockert, sofern Besucher keine Symptome aufweisen. Es dürfen sich max. 2 Besucher gleichzeitig in Ihrem Zimmer aufhalten. Jeder Besucher wird namentlich erfasst. Auf dem Klinikareal gilt die generelle Maskentragepflicht. Patienten und Besucher bringen bitte ihre eigene Maske mit oder erhalten diese an der Rezeption. Wir bitten Sie, das Social Distancing (1.5 Meter Abstand) einzuhalten und die Hände zu desinfizieren.

 

Übernachtung für Väter / Partner auf dem Wochenbett
Väter/Partner sind auf dem Wochenbett herzlich willkommen und können wieder im gleichen Zimmer übernachten. Momentan ist die Übernachtung für das Geschwisterkind nicht möglich.

 

Öffentliche Veranstaltungen
Es finden wieder sämtliche Kurse mit einer begrenzten Teilnehmerzahl statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Individuelle Besichtigung
Für eine individuelle Besichtigung unserer Geburtenabteilung, melden Sie sich etwa eine Stunde vor dem gewünschten Besuch bei unseren Hebammen unter T 044 209 22 42 (auch Abends und an Wochenenden). Die Belegung unserer Gebärsäle ist nicht planbar, deshalb können wir keine fixen Besichtigungstermine vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Geburtenabteilung verfügt über zwei moderne Gebärzimmer mit je einer Gebärwanne, einer Gebärinsel oder einem Gebärbett und einem Gebärhocker. Damit haben Sie als werdende Mutter die grösstmögliche Entscheidungsfreiheit. Dies ist ein zentrales Element unserer Geburtsphilosophie. Weitere Highlights sind:

  • Ein vielfältiges Kursprogramm und eine familiäre Atmosphäre
  • Persönliche Betreuung durch die Hebamme vor, während und nach der Geburt
  • Integrierter Saal für Kaiserschnitte und Überwachung durch die Hebamme
  • Pflege und Überwachung vor, während und nach dem Kaiserschnitt inklusive bestmögliche Förderung des Bondingprozesses
  • Lichtspiel im Gebärzimmer zur Entspannung
  • Aromatherapie, Akupunktur, Homöopathie
  • Breites Spektrum an Schmerztherapien: selbstbestimmbare Schmerzmittelgabe durch Schmerzpumpe (PCA), Lachgas, Walking Epidural