Kennzahlen und Statistiken der Hirslanden Klinik Aarau

Die besonderen Schwerpunkte der Hirslanden Klinik Aarau in der spezialisierten Medizin zeigen sich auch in den Zahlen der stationären Patienten: Neben der Orthopädie sind dies etwa die Bereiche Viszeralchirurgie, Kardiologie und Herzchirurgie, Urologie, Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, Onkologie und Innere Medizin. Gemäss Case-Mix-Index (CMI) behandelt das Zentrumsspital im Durchschnitt die aufwendigsten Fälle im Kanton Aargau.

Kennzahlen Geschäftsjahr 2016/2017

887 Mitarbeitende
164 Belegärzte und angestellte Ärzte
4.6 Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Tagen
10 327 Patienten und Wöchnerinnen
790 Geburten
Infrastruktur    

 

Betten in Patientenzimmern 155

 

Betten in der Tagesklinik 17

 

Gebärsäle 2

 

Operationssäle 7

 

Intensivbetten 12