Kennzahlen und Statistiken der Hirslanden Klinik Aarau

Die besonderen Schwerpunkte der Hirslanden Klinik Aarau in der spezialisierten Medizin zeigen sich auch in den Zahlen: Neben der Orthopädie sind dies etwa die Bereiche Viszeralchirurgie, Kardiologie und Herzchirurgie, Urologie, Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, Onkologie und Innere Medizin. Gemäss Case-Mix-Index (CMI) behandelt das Zentrumsspital im Durchschnitt die aufwendigsten Fälle im Kanton Aargau.

Kennzahlen Geschäftsjahr 2019/2020

873 Mitarbeitende
163 Belegärzte und angestellte Ärzte
4.6 Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Tagen
9 872 Patienten und Wöchnerinnen
741 Geburten
Infrastruktur    

 

Betten in Patientenzimmern 155

 

Betten in der Tagesklinik 17

 

Gebärsäle 2

 

Operationssäle 7

 

Intensivbetten 12