Täglich führen wir rund 30-35 Operationen und Interventionen in der Hirslanden Klinik Aarau durch. Etwa 180 Fachpersonen kümmern sich um den reibungslosen Ablauf in OPs, Interventionsräumen, im Aufwachraum, Herzkatheterlabor sowie in der Tagesklinik.

Unser fachübergreifendes Team ist für die professionelle Versorgung unserer Patientinnen und Patienten vor, während und nach ihrem Eingriff zuständig. Dazu zählen Pflegefachkräfte Operationstechnik, Fachexpertinnen und -experten Anästhesiepflege, OP-Lagerungsexpertinnen und -experten, Kardiotechnikerinnen und -techniker, Mitarbeitende der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) sowie OP-Koordinatorinnen und -Koordinatoren.

Als Zentrumsspital betreuen wir Patientinnen und Patienten verschiedenster medizinischer Fachgebiete, darunter die Herz-, Gefäss- und Thoraxchirurgie, die Wirbelsäulen- und Neurochirurgie, Viszeralchirurgie, Urologie, Orthopädie, Geburthilfe und Gynäkologie, ORL, Traumatologie, Plastischer Chirurgie sowie der Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Unsere Mitarbeitenden arbeiten im Dreischichtbetrieb und haben hohe Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Dienstplanung. Durch die Zuteilung in Fachgruppen gelingt es uns, rund um die Uhr in allen Disziplinen ein kompetenter Partner für unsere Operateure zu sein.

Um dem hohen Anspruch an unsere Fachkompetenz gerecht zu werden, bilden wir uns intern wie auch extern regelmässig fort, besuchen Kongresse und Weiterbildungsveranstaltungen. Darüber hinaus bilden wir Studierende der NDS-Studiengänge in der Anästhesiepflege sowie Fachpersonen Operationstechnik in unserer Klinik aus, neu auch OP-Lagerungspfleger und Kardiotechniker.

Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von hohem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung. Der Mensch steht für uns immer im Zentrum - unsere Patientinnen und Patienten wie auch unsere geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Teamkultur liegt uns sehr am Herzen und genau das macht uns als erfolgreiches Team aus.

Nadine Wilhelm
Nadine Wilhelm
Leiterin OP & Interventionsräume