Urologie Zentrum

Das Urologie Zentrum der Hirslanden Klinik Aarau ist spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Prostata, Niere, Nebenniere, Blase, Harnleiter, Harnröhre, Penis und Hoden. Das Fachwissen unserer Fachärzte und moderne Behandlungsmethoden (zum Beispiel Da Vinci Operationsroboter und Brachytherapie) ermöglichen eine optimale Therapie bei urologischen Krankheiten wie Prostatakrebs oder Blasentumoren.

Am Urologie Zentrum der Hirslanden Klinik Aarau werden Patienten medizinisch und operativ nach den neusten Erkenntnissen aus dem gesamten Fachgebiet der Urologie betreut. Dabei kommen moderne diagnostische und therapeutische Verfahren mit besonderem Augenmerk auf schonende und minimal-invasive Methoden zum Einsatz. Die fachübergreifende Zusammenarbeit mit dem Tumor Zentrum und dem Institut für Radiologie sichert eine integrierte, individuell abgestimmte Betreuung von Patientinnen und Patienten mit urologischen Erkrankungen.

Im Urologie Zentrum der Hirslanden Klinik Aarau steht ein erfahrenes Team von hochqualifizierten Ärzten zur Verfügung. Neben Bewährtem kommen auch die neusten Untersuchungsmethoden und Therapie-verfahren zum Einsatz. Durch modernste Medizintechnik wird die bestmögliche Diagnostik gewährleistet und eine wenig belastende Behandlung angestrebt. Die Infrastruktur der Klinik mit Notfall Zentrum, gut ausgestatteter Operationsebene und zertifizierter Intensivstation sowie einer Röntgendiagnostik und Strahlentherapie erlaubt bei Bedarf eine rasche, umfassende Behandlung.