Herzlich willkommen am interdisziplinären Bauchzentrum der Hirslanden Klinik Aarau. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum für alle Erkrankungen der Bauchorgane. Zu den häufigsten Krankheitsbildern zählen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Hernien, Divertikel, Hämorrhoiden, Darmkrebs sowie andere Tumore im Bauchraum.

Unsere vernetzte Arbeitsweise

Die moderne Medizin bietet eine immer umfassendere, präzisere und personalisiertere Behandlung von Patienten. Gleichzeitig erfordern neue ganzheitliche Behandlungsansätze das interdisziplinäre Zusammenarbeiten von Fachärzten und Spezialisten. Die bestmögliche Behandlung unserer Patienten erreichen wir dann, wenn jeder Spezialist und jedes Fachgebiet mit seinen jeweiligen Kompetenzen die Therapie optimal ergänzt. Das ist unser Ziel.

Im Bauchzentrum Mittelland arbeiten daher erfahrene Fachärzte der Gastroenterologie, Viszeralchirurgie, Inneren Medizin und Onkologie zusammen. Gemeinsam besprechen sie jeden Patientenfall individuell. Während des Spitalaufenthalts werden unsere Patienten von den Fachärzten für Innere Medizin betreut, was eine ganzheitliche Betrachtung des Patienten inklusive der individuellen Vor- und Nebenerkrankungen ermöglicht.

Warum zum Bauchzentrum Mittelland

Unsere Patienten profitieren von:

  • Ganzheitlicher Behandlungspfad mit individueller, persönlicher Betreuung
  • Umfangreiches Fachwissen durch die langjährige Erfahrung unserer 9 Professoren, 2 Privatdozenten und 11 Fachärzte
  • Persönliche Betreuung und Behandlung durch unsere Spezialisten dank des Belegarztsystems, vom Ersttermin bis zur Operation
  • Behandlung direkt in der Hirslanden Klinik Aarau, mit Ausnahme von Erkrankungen der hochspezialisierten Medizin (z. B. OPs an Bauchspeicheldrüse), die im Kantonsspital Baden vom behandelnden Arzt der Hirslanden Klinik Aarau durchgeführt werden 
  • Kurze Wartezeiten bei Erst- und Folgeterminen
  • Notfall Zentrum, das rund um die Uhr geöffnet ist
Bauchzentrum Mittelland
Hirslanden Klinik Aarau
Rain 34 5000 Aarau

Publikationen