Herz Imaging

Die Bildgebung des Herzens (sogenanntes kardiales Imaging) umfasst verschiedene Modalitäten, welche von unserem Team von Herzspezialisten in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen der Radiologie Klinik Hirslanden angeboten werden:

Herz-Ultraschall (Echokardiographie): Herzanatomie, Herzfunktion

  • Transthorakal (von aussen):
    - in Ruhe, mit oder ohne Kontrastmittel
    - unter Belastung (medikamentös, physisch)
  • Transösophageal (von innen, Schluckecho):
    - mit spezieller 3D Technik,
    - auch während Interventionen/Operationen am Herz

Herz-Szintigraphie: für Herzdurchblutung unter Belastung

Herz-Computer-Tomographie (CT): für Herzkranzgefässe, Herz-Anatomie

  • Herz-Magnetresonanz-Imaging (MRI): Herzanatomie, Herzfunktion
    - in Ruhe
    - unter Belastung (medikamentös)

Koronarangiographie: Darstellung Herzkranzgefässe / grosse Arterien