Fachbereiche

Allgemeine Innere Medizin

Beschreibung

Ihre Aufgabe ist die Mitbetreuung von Patienten aus dem Gesamtgebiet der Allgemeinen Inneren Medizin. Diese Tätigkeit findet unter Supervision des zuständigen Facharztes statt. Die Teilnahme an den regelmässigen internen und externen Fortbildungsveranstaltungen ist Bestandteil des Curriculums. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, vielfältige Tätigkeit und Ausbildung im gesamten Spektrum der Allgemeinen Inneren Medizin.

Die Aus- und Weiterbildungsstätte für Allgemeine Innere Medizin der Klinik Hirslanden ist gemäss den Vorgaben der SIWF (Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung) als Ausbildungsstätte der Kategorie A anerkannt.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Innere Medizin und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum der innere Erkrankungen und Patientenbetreuungen gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Eine Tätigkeit als UnterassistenIn in unsere Klinik ist für die Dauer von 2-4 Monaten möglich.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sandra Lutz gerne zu Verfügung:

Othmar Schöb
Sandra Lutz
Koordinatorin Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Leiter Weiterbildung

Anästhesiologie

Beschreibung

Mit unserem spezialisierten Anästhesieteam führen wir pro Jahr knapp 13‘000 Anästhesien durch. Wir sind ein Zentrum der medizinischen Maximalversorgung und bieten das gesamte Spektrum modernster anästhesiologischer Leistungen an.

Als UnterassistentIn sind sie ein Teil des anästhesiologischen, perioperativen Teams. Dabei erhalten sie Einblick in die prä-operative anästhesiologische Beurteilung und Optimierung von PatientInnen. Zusammen mit unserem Team führen sie anästhesiologische Tätigkeiten bei Eingriffen (Operationen, Interventionen oder Diagnostiken) durch. Zudem besteht die Möglichkeit des Einblicks in den Akut-Schmerzdienst und für 1-2 Tage in die Intensivstation. Die Tätigkeiten finden stets in enger Zusammenarbeit mit einem/r Facharzt/ärztin für Anästhesiologie statt. Der Student macht keine Notfall-, Nacht- oder Wochenenddienste.

Das Team des Instituts für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Klinik Hirslanden Zürich besteht aus FachärztInnnen für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie ExpertInnen Anästhesiepflege NDS HF. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären und interprofessionellen Umfeld mit einem äusserst engagierten Expertenteam.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Anästhesiologie und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum der gesamten perioperativen Patientenbetreuung gewinnen? Dann bewerben Sie sich bei uns. An unserem Institut ist eine Tätigkeit als UnterassistentIn für die Dauer von 2 Monaten möglich. Es erfolgt eine übliche Vergütung.

Kontakt

Bei Fragen oder für eine Bewerbung steht Ihnen das Sekretariat des Institutes für Anästhesiologie und Intensivmedizin via E-Mail an IFAI-Sekretariat@hirslanden.ch gerne zur Verfügung.

Leiter Weiterbildung

Chirurgie

Beschreibung

Das Praktikum am Chirurgischen Zentrum Zürich der Klinik Hirslanden gibt ihnen einen spannenden Einblick in die Chirurgie. Es besteht die Möglichkeit, chirurgische Eingriffe im Operationssaal zu verfolgen. Weiter erlernen Sie die Erhebung der Anamnese und Durchführung der klinischen Untersuchung am chirurgischen Patienten. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld mit einem professionellen und engagierten Team.

Das Chirurgische Zentrum Zürich der Klinik Hirslanden ist gemäss den Vorgaben der SIWF (Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung) als Aus- und Weiterbildungsstätte der Kategorie B2 für Chirurgie, V1 für Viszeralchirurgie sowie Kategorie B für Thoraxchirurgie anerkannt.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Chirurgie und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum der Chirurgie gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Eine Tätigkeit als UnterassistenIn in unserer Klinik ist für die Dauer von 1-3 Monaten möglich. Es erfolgt eine übliche Vergütung.

Kontakt

Bei Interesse an einer Ausbildungsstelle an unserer Klinik wenden Sie sich bitte an:

Dr. med. Leonie Zeeb
Dr. med. Leonie Zeeb
Assistenzärztin in Weiterbildung zum Facharzttitel Chirurgie

Neurochirurgie

Beschreibung

Die Studierenden arbeitet in einem Neurochirurgen-Team in der Klinik Hirslanden Zürich.

Im Rahmen strukturierter, regelmässiger Konferenzen (Boards) erfolgt zudem die interdisziplinäre Besprechung der Patienten mit allen involvierten Fachdisziplinen (insbesondere Neuroradiologie, Neurologie, Gefässchirurgie, Innere Medizin/Kardiologie), welche einen interessanten Umfangreichen Einblick in die zukünftige Tätigkeit bieten.

Sie kennen als Absolvent die wichtigsten neurochirurgischen Erkrankungen, können aktiv unter Anleitung auf der Bettenstation und im Operationssaal mitarbeiten. Einblicke in die perioperative Behandlung von neurochirurgischen Patienten auf der Intermediate Care oder Intensivstation sind gegeben.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Neurochirurgie und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum der Neurochirurgie gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Eine Tätigkeit als UnterassistenIn in unserer Klinik ist für die Dauer von 1-4 Monaten möglich. Es erfolgt eine übliche Vergütung.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sandra Lutz gerne zu Verfügung:

Othmar Schöb
Sandra Lutz
Koordinatorin Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Adresse für Bewerbung

Neurochirurgie Klinik Hirslanden
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich

Prof. Dr. med. René Bernays oder e-Mail an Sekretariat:
patrizia.leemann@hirslanden.ch

Leiter Weiterbildung

Neurologie

Beschreibung

Schwerpunkt der Tätigkeit als Unterassistent ist die Mitbetreuung der stationären Patienten auf der Bettenstation, der Stroke Unit und der Notfallstation. Diese Tätigkeit findet in enger Zusammenarbeit mit den StationsärztInnen und unter Supervision des zuständigen Facharztes statt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die ambulante Tätigkeit sowie den Einsatz und die Indikationsstellung der apparativen Zusatzuntersuchungen kennen zu lernen. Einblicke in die diagnostische und interventionelle Neuroradiologie ist im Rahmen regelmässiger gemeinsamer Besprechungen möglich, zudem ist die Teilnahme an den regelmässigen internen und externen Fortbildungsveranstaltungen Bestandteil des Curriculums.

Die Klinik für Neurologie inkl. des Stroke Centers ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte für die Neurologie und deckt ein breites thematisches Spektrum innerhalb der Neurologie ab, mit einem Schwerpunkt auf neurovaskuläre Erkrankungen. Darüber hinaus werden Patienten anderen neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Multiple Sklerose, Epilepsie, Meningitis/Enzephalitis, neurodegenerativen Erkrankungen etc. behandelt.

Das Team der Neurologie besteht aus 6 FachärztInnen sowie 10 AssistenzärztInnen. Wir arbeiten eng mit anderen verwandten Disziplinen, wie der Neuroradiologie, Neurochirurgie und Gefässchirurgie zusammen, sodass eine interdisziplinäre Betreuung auf höchstem Niveau erfolgen kann. Neurologische Notfälle, insbesondere Schlaganfallpatienten, werden innerhalb des Stroke Centers in enger Kooperation mit der Notfallstation behandelt, wobei Schlaganfallpatienten dem gesamten Spektrum neurovaskulärer Behandlungsoptionen zugefügt werden können, inkl. interventioneller Rekanalisationsbehandlungen. Eine Betreuung kritisch kranker Patienten auf den hausinternen Intensivstationen erfolgt in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit. Im Rahmen verschiedener allgemeiner und spezialisierter Sprechstunden erfolgt eine regelmässige ambulante Patientenbetreuung und –nachsorge. Die in der Neurologie wichtigen apparativen Zusatzuntersuchungen, wie EEG, EMG, Ultraschall, finden regelmässige Anwendung. 

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Neurologie und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum neurologischer Erkrankungen und Patientenbetreuungen gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Eine Tätigkeit als UnterassistenIn in unsere Klinik ist für die Dauer von 2-4 Monaten möglich.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sandra Lutz gerne zu Verfügung:

Othmar Schöb
Sandra Lutz
Koordinatorin Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Notfall

Beschreibung

Auf unserer lebhaften interdisziplinären Notfallstation mit jährlich über 10'000 Eintritten erhalten Sie einen Einblick in die Betreuung der Notfallpatienten. Das Praktikum im Notfallzentrum der Klinik Hirslanden gibt ihnen einen spannenden Einblick in die Primärversorgung und Abklärung von Notfallpatienten jeder Fachrichtung ab einem Alter von 16 Jahren. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit im breiten Spektrum der interdisziplinären Notfallmedizin.

Das NotfallZentrum der Klinik Hirslanden ist gemäss den Vorgaben der SIWF (Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung) als Weiterbildungsstätte der Kategorie A (Innere Medizin) anerkannt.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Notfallmedizin und möchten einen fundierten Einblick in den Notfallbetrieb der Klinik Hirslanden gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns.

Eine Tätigkeit als UnterassistentIn in unserer Klinik ist für die Dauer von 2-4 Monaten möglich. Es erfolgt eine übliche Vergütung.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sandra Lutz gerne zu Verfügung:

Othmar Schöb
Sandra Lutz
Koordinatorin Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Leiter Weiterbildung

Facharzt für: Allgemeine Innere Medizin , Intensivmedizin

Pneumologie

Beschreibung

Wir bieten als Aus- und Weiterbildungsstätte alle relevanten ambulanten und stationären Abklärungsschritte und Therapien auf dem gesamten Gebiet der Pneumologie. Sie erhalten einen Einblick in der pneumologischer Ambulanz und auf der pneumologisch/thoraxchirurgischen Bettenstation.  Diese Tätigkeiten findet in enger Zusammenarbeit mit dem Facharzt für Pneumologie statt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit des Einblicks, an der Aufnahme und Untersuchung der Patienten im diagnostischen pneumologischen Bereich.

Das Team des LungenZentrums Hirslanden besteht aus mehreren Spezialärzte für Pneumologie und einem AssistenzärztInnen. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld mit einem professionellen und engagierten Team.

Ihr Profil

Sie studieren Humanmedizin, interessieren sich für die Pneumologie und möchten einen fundierten Einblick in das breite und spannende Spektrum pneumologischen Behandlungen und Patientenbetreuungen gewinnen? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Eine Tätigkeit als UnterassistenIn in unsere Klinik ist für die Dauer von 1-4 Monaten möglich. Es erfolgt eine übliche Vergütung.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Sandra Lutz gerne zu Verfügung:

Leiter Weiterbildung

Facharzt für: Allgemeine Innere Medizin , Pneumologie (Lungenkrankheiten)