Marina (35 Jahre) wird sehr bald zum ersten Mal Mama. Hier erzählt sie uns, wie sie sich auf die Geburt vorbereitet.

Der Countdown läuft und in ein paar Tagen werden Sie zum ersten Mal Mama – Wie fühlen Sie sich?

Ich versuche auf meinen Instinkt zu hören und freue mich riesig, bald mein Töchterchen in den Händen halten zu können. Ich bin froh, dass mich meine Ärztin und die Hebammen in der Klinik Im Park gut betreuen und fühle mich sicher und wohl.

Was war Ihr erster Gedanke, als Sie gehört haben, dass Sie schwanger sind?

Ich war positiv überrascht, weil es so schnell geklappt hat und natürlich vom Glück überwältig.

Wie haben Sie sich auf die Geburt vorbereitet?

Ich habe extra nicht zu viel online recherchiert, damit ich mich nicht verrückt mache, sondern mehr auf meine innere Kraft und meine Instinkte vertrauen kann. Ich war hier am Infoabend Erlebnis Geburt und habe mich für diese Klinik entschieden. In den letzten Monaten habe ich verschiedene Zusatzangebote der Mami Spa ausprobiert und mich auf diese Art vorbereitet. Die Akupunktur hat mir beispielsweise mit den Beschwerden gut geholfen und die Ayurveda-Massage fand ich sehr entspannend. Zudem habe ich ein Schwangerschaftsgymnastik-Abo gelöst, um so meinen Körper auf die kommende Zeit vorzubereiten. In den letzten Wochen habe ich vor allem auf die Entspannung gesetzt und war einmal in der Woche in der Akupunktur-Behandlung. Diese hat mir sehr beim Schlafen geholfen.

Dann kennen Sie sich bestens bei uns aus.

(Lacht) Das stimmt! Es gibt mir ein gutes Gefühl, weil ich viele bekannte Gesichter sehe und mich so noch besser auf die Geburt und die Zeit auf dem Wochenbett vorbereiten kann.  

Wir wünschen Marina alle Gute und freuen uns Sie bei uns auf ihren Start ins Familienleben begleiten zu dürfen.

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Kontaktieren Sie uns für eine Beratung telefonisch unter T +41 44 209 22 42 oder via Kontaktformular.